flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTERam 4. Januar 2012
Dieses gut geschriebene Buch hat gerade in den Vereinigten Staaten das Werk von Lukrez "De rerum natura" De rerum natura /Welt aus Atomen: Lat. /Dt. in breiten Kreisen sehr populär gemacht. Lukrez führt darin vor allem die Philosophie des Epikur in sehr kunstvoller Weise aus. So erklärt sich auch der Titel "Swerve", der eine englische Übersetzung des zentralen Begriffs der Lehren Epikur darstellt, des clinamen (Ablenkung):

Nach Epikur müssen nämlich sämtliche Atome im All der gleichen Fließrichtung (von "oben nach unten") folgen und könnten sich nie zu Materie zusammenfinden, wenn sie nicht durch einen Zufall von ihrer Bahn abgelenkt würden und aufeinanderprallten. Dieser Zufall ist für Epiker und Lukrez bekanntlich die naturwissenschaftliche Grundlage menschlicher Freiheit. Das vorliegende Buch erzählt sehr anschaulich, wie der Autor selbst als Student durch eine Billigausgabe auf Lukrez aufmerksam wurde, wie aber auch der Humanist Poggio im 15. Jahrhundert eine der letzten erhaltenen Lukrezmanuskripte in einer klösterlichen Bibliothek aufspürte, herausgab und übersetzte. Jeder Lateinschüler mit fortgerücktem Wissen weiß gerade die Übersetzungsleistung zu schätzen; denn "de rerum natura" zählt zu den schwierigsten Texten überhaupt.

Im vorliegenden Werk wird dann im Grunde die Lehre Epikurs aus der Sicht des Lukrez dargestellt. Dies versteht sich bereits aus dem Umstand, dass die Lehren Epikurs bekanntlich in keiner geschlossenen Originalschrift auf uns gekommen ist, sondern nur aus Fragmenten bekannt sind, durch Lukrez und diverse Schüler bzw. auch Gegner (vgl. etwa Cicero De finibus bonorum et malorum /Über das höchste Gut und das grösste Übel: Lat. /Dt. wiedergegeben wurden.

Dem Epikur-Kenner werden hier keine großen Neuigkeiten offenbart; wer sich aber in den geistesgeschichtlichen Hintergrund einarbeiten möchte, findet eine spannend erzählte und gut lesbare Darstellung. Beim Lesen wird verständlich, warum dieses Gedankengut gerade jetzt in den USA so populär ist: Ging es noch bis vor 3 oder 4 Jahren in dieser Gesellschaft darum, möglichst rasch Reichtum zu erwerben und ihn effektvoll zur Schau zu stellen, hat die bittere Krise einen Sinneswandel erzwungen. Die Überlegung Epikurs, sich mit äußerlichen Dingen nur soweit zu belasten wie es für das Überleben notwendig ist, ansonsten aber sein Glück nicht in äußerlichem Erfolg, sondern im Verborgenen, am besten in der Gesellschaft von Freunden, zu suchen, ist ein Konzept, dass Menschen zu allen Zeiten zum Nachdenken bringt. Selbstverständlich wird vorliegend auch die Auseinandersetzung mit der Bedeutung der Todesfurcht und der Möglichkeit ihrer Überwindung geschildert, wobei Lukrez stärker im Vordergrund steht als Epikur.

Wer sich ernsthafter und über das vorliegende Werk hinaus interessiert - denn dieses bleibt bei aller stilistischen Könnerschaft des Verf. doch stark der Ebene des Lebensratgebers verhaftet - dem empfehle ich - Französischkenntnisse vorausgesetzt - den außergewöhnlich gelungenen Band aus der französischen Pléiade-Kollektion "Les Epicuriens", herausgegeben von Daniel Delattre (zu beziehen über Amazon.fr). Hier findet sich eine hervorragende Einleitung in die Philosophie Epikurs durch den Herausgeber und eine umfangreiche Sammlung aller bekannten antiken Quellen zur Lehre des Epikur. Auf den Leser wartet eine seltene Ansammlung bemerkenswerter Beiträge der griechischen und römischen Philosophen zu den Bedingungen menschlicher Existenz.

Aber auch dieses Werk bildet einen schönen Anfang!
0Kommentar| 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
12
4,3 von 5 Sternen
19,25 €+ 3,00 € Versandkosten