find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 17. November 2002
Grundsätzlich war ich mit meiner Spiegelreflexkamera sehr zufrieden, aber dennoch machten mich die digitalen Kameras seit geraumer Zeit sehr neugierig. Insbesondere als ich letztes Jahr im Urlaub einigen Leuten begegnet bin, die erstaunlich kleine Kameras hatten mit einer umso erstaunlicheren Leistungsfähigkeit.
Da mein Vokabular für digitale Kameras deutlich zu veraltet war, mußte ich mich diesbezüglich fortbilden und meine Wahl fiel glücklicherweise auf dieses günstige, aber informationsgeladene Buch. Ich versuche mal einen Überblick zu geben:
Es erklärt in verständlichen Worten zunächst die Fachbegriffe wie Auflösung, Speichertypen, Digitalzoom etc., die man von der herkömmlichen Fotografie nicht kennt.
Es folgt ein toller Berater, was man für die Auswahl der Kamera beachten sollte. Der Autor ist dabei durchaus kritisch und lobt nicht wie in anderer Fachpresse jede Neuerung in den Himmel. Dabei tauchen unter anderem Funktionen wie Panoramaerstellung, Webcambetrieb, Ton- und Filmaufnahme und GPS-Ankopplung auf, alles Dinge wo ich schwer gestaunt habe, dass man das mit einer Kamera machen kann.
Auch im Zubehörbereich gibt es viel zu lernen, da man wegen der Fotobearbeitung z.B. weniger Filter benötigt. Dafür sind andere Komponenten wird Kartenlesegeräte und Powerpacks von Bedeutung.
Ein weiteres Kapitel geht auf die Bedienung der Kamera ein und gibt auch Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene, die auch mal die Kamera etwas kreativer einsetzen wollen, also nicht nur im Automatikmodus. Für Fotografie dieser Art gibt es sogar ein Extra Kapitel, dass sich mit Makro-, Tele-, Nacht-, Action- und Panoramafotografie befasst.
Nun geht es rund ums Reisen, wie man die Kamera schützt, sei es vor Wasser, Staub oder Dieben. Informationen zur Versicherung, Stromversorgung, Steckdosen, Datensicherung und Bilderversand werden gegeben.
Ganz erstaunt hat mich das Kapitel 'Die Kamera als Gedächtnisstütze', wo der Autor völlig ungewohnte Einsatzgebiete einer Kamera beschreibt: Denn digitale Fotos kosten zunächst ja nichts und können jederzeit gelöscht, aber auch zuvor angesehen werden. Dadurch kann man unterwegs Streckennetze und Fahrpläne aufnehmen, selbst als Fernglas und Orientierungshilfe kann man die Kamera pfiffigerweise einsetzen.
Das letzte Kapitel befasst sich mit 'Heimkehr-Aspekt'. Also wie man Bilder archiviert und präsentiert man die Fotos am besten.
Kurz und gut ein rundum gelungenes Buch und unterhaltsam geschrieben und mit vielen, guten, farbigen Beispielbildern ausgestattet! Ich bin heilfroh, dass ich es vor dem Kauf meiner Kamera angeschafft habe, da es mir hierzu unersetzliche Tipps und Verständnis gegeben hat.
0Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.