Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16
Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reisebericht aus einem bizzaren Land, 23. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kim und Struppi: Ferien in Nordkorea (Broschiert)
Christian Eisert ist TV-Autor, Satiriker und Comedy-Coach. Lachen ist quasi sein Business - und ausgerechnet so einer fährt nach Nordkorea, in ein Land, in dem das Lachen wahrscheinlich nur aus organisatorischen Gründen nicht verboten werden kann. Gelacht wird nur über die Witze des Staatsführers. Wenn er denn mal welche machen würde.
Eigentlich ist er vor allem auf der Suche nach einer gigantischen Regenbogenrutsche, die er als Kind einmal gesehen haben will. Die Schule in Ostberlin, die er einst besucht hat, war nämlich eine ganz besondere: Die Schule der Freundschaft zwischen der DDR und der KDVR. Ein bisschen sperriger Name, aber ok, sperrige Sachverhalte müssen nunmal auch in sperrigen Namen verwurstet werden. Eisert packt sich also seine beste Freundin Thanh Hoang, eine Fotoreporterin, die ihn zwar dauernd Hase nennt, ansonsten aber herrlich kratzbürstig ist und macht sich auf in das Land von "Kim und Struppi". Schon die Einreise ist ein gefährliches Unterfangen, denn Journalisten dürfen in Nordkorea nicht rein, sonst Kopf ab. Wie überhaupt auf vieles die Todesstrafe steht. Es muss also vor allem für Thanh eine neue Identität her. Kurzerhand wird sie zu "Sandra", zum Glück hat sie noch einen Ausweis, der auf diesen Namen lautet, da sie als Kind adoptiert wurde. In Nordkorea bekommt das seltsame Paar (das ja eigentlich gar keins ist) ein noch viel seltsameres Paar zur Seite: Herrn Rym und Herrn Chung, die Aufpasser, die das Land der begrenzten Möglichkeiten in ein möglichst positives Licht rücken sollen. Als Leser bekommt man einen beeindruckenden Einblick in das bizarre Land, dessen Führer Kim Il-sung über 10.000 Bücher geschrieben haben soll, also, ab seiner Geburt alle drei Tage ein neues... Ganz schön beachtlich, wenn man bedenkt, was er noch so nebenbei geleistet hat.
Eisert schreibt über das Bild, das ein Tourist von Nordkorea gewinnt - es gibt ein einziges, gigantisches Hotel, in dem alle ausländischen Touristen untergebracht werden, er schreibt über seltsame Sightseeing-Touren und über die Erlebnisse mit seiner besten Freundin Thanh und Rym & Chung. Dabei bleibt er aber nicht nur an der Oberfläche hängen, sondern berichtet häufig von den Hintergründen - unter anderem mafiösen Strukturen, in die nicht zuletzt auch wichtige europäische Institutionen verwickelt sind.
Er schreibt nicht respektlos (auf alle Fälle nicht respektloser als über jedes andere Land), sondern versucht herauszufinden, was in Nordkorea "so geht". Und dabei erzählt er seine ganz persönliche Geschichte von der Begegnung mit einem der außergewöhnlichsten Reiseziele der Welt. Nordkorea ist ein Sehnsuchtsort für die Freaks unter den Globetrottern - oder einfach für neugierige Menschen, die sich dafür interessieren, wie ein Leben in solch einem Land möglich ist.
Ich habe das Buch innerhalb von einem Tag verschlungen. Es ist eine großartige Mischung aus Reisebericht und Unterhaltung - wobei mir der Stil des Autors sehr zugesagt hat. Die meisten Bücher von Comedians kann ich nicht aushalten, weil mir der Humor zu penetrant oder schlichtweg zu einfältig ist. Hier hab ich mich gut unterhalten gefühlt und auch noch einiges gelernt. Mehr kann man sich eigentlich nicht wünschen. Achja, das mit der Regenbogenrutsche, das muss jeder selbst nachlesen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]