find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 29. Oktober 2009
' Ich war immer ein Bewunderer,
ich erachte die Gabe der Bewunderung für
die allernötigste, um selbst etwas zu werden
und wüsste nicht, wo ich wäre, ohne sie.
Auch habe ich meine Bewunderung nie den großen
Toten vorbehalten, sondern sie den Lebenden
zugewandt, wo ich nur konnte'.

Thomas Mann

Das ist das Motto, das Reich-Ranicki seinem Buch
'Lauter Lobreden voranstellt'.
Und er hat vorher noch ein Buch geschrieben 'Lauter Verrisse'.
Aber er wird seither immer nur mit den Verrissen
in Verbindung gebracht.
Es ist natürlich hanebüchen ihn , der sein
Leben der enthusiastischen, frühen Kenntnis der Welt-
literatur verdankt bloß auf diese Verriss-Schiene zu
schieben. Die meisten wissen wohl, dass er das polnische
Bauern-Ehepaar, bei dem er und seine Frau sich nach der
Flucht aus dem Warschauer Ghetto verstecken konnten, dass
er die mit seinen Erzählungen über die großen Klassiker
bei Laune gehalten hat.

Naja, das war alles weit vor der Fernseh-Zeit. Und jetzt
ist die Nach-Fernseh-Zeit. Ich habe knapp fumundzwanzich
Buchzentimeter M. R-R. Und das ist garnichtmal viel.

Dieses Büchlein versammelt alle möglichen und unmöglichen
Fragen aus einer Kolumne der Frankfurter Sonntagszeitung.

Ich habe die extra nicht abonniert, damit ich mal 'n Tag Ruhe
habe vor Zeitungen. Leider liegt sie dann im Café aus und ich seh'
natürlich rein und eine doof-überspitzte Frage und eine klug oder
gereizt-überspitzte Antwort liest man immer gern.

Brieftaschenformat, 220 Seiten. Es kommen
160 Autoren und 130 Werke drin vor.

Die jungen Unerfahrenen können en passant viel Anregungen erhalten
und die älteren Experten können sich auch bissel ärgern.

Ideal wäre es vielleicht für einen Schriftsteller im Wartezimmer
seines Zahnarztes vor schwieriger Behandlung. Lenkt total ab.

Peter Rühmkorf hat MRR mal als ' Zuchtrute der Musen' bezeichnet.
Und wer Bekanntes hat gesagt, er würde immer noch aufreizend jede
Gesprächsrunde dominieren.

Rühmkorf und Reich-Ranicki die beiden haben sich von Zeit zu Zeit
gern gesehen, besonders, wenn Ranicki das letzte Werk von Rühmkorf
gelobt hatte. Das Motto von Rühmkorfs Tabu I Tagebuch geht so:

Camerado, dies ist kein Buch
Wer dies berührt, berührt einen Mann

Walt Whitman

Kann man von Reich-Ranickis Büchern doch auch sagen?
33 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.