Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Hier klicken HI_PROJECT Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sie brauchen etwas Zeit... aber dann -> WOW, 3. September 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Monster Beats by Dr. Dre Tour (Elektronik)
Wie der Titel meiner Rezension schon sagt, die Dre`s brauchen Zeit um richtig gut zu werden... wie Hifi-Boxensysteme, die eingespielt werden wollen, tun dies auch die Dre`s. Klingt komisch, ist aber so ;)
Die ersten 1-2 Stunden Betrieb war ich regelrecht enttäuscht von der Leistung der Kopfhörer... Höhen waren total überzogen, der Bass war unpräzise und übertönte so ziemlich alles andere, von Mitten war weit und breit nichts in Sicht. Der Retourschein wurde bereits ausgefüllt und ausgedruckt... eine einzige Enttäuschung. Ich dachte mir dann, dass es das doch nicht sein kann, dass so teure Kopfhörer schlechter klingen als ein Taschenradio und gab ihnen deswegen nochmal eine Chance... nach einigen weiteren Stunden Betrieb kam dann zu meiner Überraschung schön langsam der Klang daher, den ich mir gewünscht hatte! Die Bässe wurden weicher, integrierten sich immer perfekter in das Gesamtkonzept der Songs, Mitten tauchten auf, die ich nichtmal mit meinem Canton Karatsystem zu Hause höre, die Höhen pegelten sich ein und wurden richtig klar und regelrecht beeindruckend! Ich habe noch Sennheiser HD 595er Kopfhörer an meiner Anlage zu Hause aber die können den Dre`s nichtmal annähernd das Wasser reichen... ich konnte es selbst nicht glauben.

Die Hörer ansich sind gut verarbeitet mit Liebe zum Detail... eine Sammlung verschiedener Adapter für den Gehörgang liegen bei... wo man sich mMn. aber ruhig die Hälfte hätte sparen können. Die verbauten Stöpsel waren für meine Ohren etwas zu groß, eine Nummer kleiner drauf und sie saßen perfekt. Perfekt in dem Sinne, dass nichtmal Ohropax besser sitzen können... den selbigen Effekt wie Ohropax haben sie im Übrigen auch bei der Aussengeräuschisolierung... einmal drinnen und man ist für die Aussenwelt so gut wie taub... Pure music, no disturbance ist da wohl das Motto. Ich habe zwar noch andere inEar Kopfhörer (AKG und Sennheiser) aber keine schlossen so perfekt ab wie die Dre`s. Ob das jetzt ein Plus oder Minuspunkt ist, muss jeder für sich selbst entscheiden weil dieser Effekt ja auch gewisse Risiken mit sich bringt wenn man z.b. draussen im Straßenverkehr unterwegs ist.

Das innovative Kabel verspricht Anti-Verwickelungs-Schutz und hält dieses Versprechen auch... egal wie man das Kabel zusammenrollt und rumdreht, da verheddert sich nichts. Die Flachkabel sind 3mm x 0,5mm stark, wirken allerdings irgendwie billig wenn ich ehrlich bin. Sprich: Nach Heavy Duty sieht das hier nicht aus.
Als nette Beilage gibts noch eine stabile formschöne Tasche für die Dre`s. Die Verpackung alleine ist ja schon ein kleines Highlight mit den präsentierten Hörern beim Öffnen, dem Flauminlay und dem Magnetverschluss. Soll dem einen oder anderen auch nicht ganz egal sein.

Was zählt ist allerdings das was drin ist, und das ist eine Menge... eine Menge Klang nach der Einlaufphase, gute Passform und das gewisse Quäntchen BlinGBlinG darf natürlich auch nicht ausser Acht gelassen werden... für etwaiige Undercovereinsätze wahrlich nicht zu gebrauchen... man fällt mit den Hörern und dessen Kabeln einfach auf wie ein bunter Hund ;)

Der Preis ist mMn geringfügig überzogen... 50 weniger wären gerechtfertigt gewesen... aber da zahlt man wohl den Prestigeaufschlag gleich noch mit, dann kann man den Preis verstehen. Ich habe übrigens die Version mit integrierter Fernbedienung, welche problemlos funktioniert, intuitiv und leicht zu bedienen ist. Die Befehle der Fernbedienung funktionieren übrigens nicht nur mit tragbaren Playern, sondern auch mit jeglichen Apple Mac`s und wohl auch mit vielen Win-Notebooks... iTunes steuert man damit jedenfalls perfekt. Die Lautstärkenregelung funktioniert übrigens erst mit Apple Geräten der neueren Generation (ab iPhone 3GS, die neuen iPod Modelle aller Art)... ein iPhone 3G z.b. kann nur mit den Play-Funktionen gefüttert werden, Lautstärkentasten bleiben unbrauchbar...

Insgesamt trotzdem eine Kaufempfehlung von mir für die Dre`s... sie klingen verdammt gut, machen Spaß, sehen gut aus, genauso gut verarbeitet, schlagen mit dem Preis zwar etwas zu hoch an und brauchen ihre Zeit zum warm werden, aber im Großen und Ganzen ein guter, wenn nicht sehr guter, Wurf von Monster!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details