Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enttäuschte Erwartungen!, 23. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Collector: Operation Vade Retro (Broschiert)
Nachdem mir der erste Roman von Markus Heitz über die "Collies" gut gefallen hat, war meine Vorfreude auf die Fortsetzung groß. Das nicht zuletzt auch daher, weil in den Justifier-Romanen der anderen Autoren (ich habe bis auf den neuesten alle gelesen) nur sehr wenig bis gar nichts über die Bedrohung durch die Collectors geschrieben wird.

Üblicherweise folgt in meinen Rezensionen an dieser Stelle eine Zusammenfassung der wesentlichen Story. Angesichts der komplexen Verknüpfung diverser Personen, Handlungen und Örtlichkeiten fällt mir das aber ausgesprochen schwer. So geht es u.a. um die Bestrebungen der Collectors, über einen menschlichen Unterhändler Frieden mit den Menschen zu schließen. Weiterhin tauchen zwei neue Alienrassen auf. Dann geht es um einen Priester der Church of Stars, der eine entführte Priesterin finden soll. Es bliebe noch die Freibeuterin mit ihrem Spezialraumschiff, die von freien Betas übernommende Raumstation, die durch die Experimente der Collies entstandenen Mutanten, die auf der Erde flüchtigen Collies ....

In dieser Übersicht liegt der für mich wesentliche Kritikpunkt an dem Roman: man kann es mit der Komplexität auch übertreiben. So habe ich lange Zeit einen roten Faden gesucht, der mir wegen der ständigen Sprünge zwischen den Handlungssträngen immer wieder aus den Händen glitt. So frage ich mich zum Beispiel, welchen Zweck der Autor mit dem Auftauchen der Mutanten verfolgte, wenn dieser Zweig dann einfach ins Leere läuft und Protagonisten sang- und klanglos verschwinden. Und auch die "Radiovoices" als eine der neuen Alienrassen sind angesichts der halbherzigen Einbindung in die Story wenig überzeugend.

Völlig unbefriedigend ist für mich das Ende des Romans, denn hier drückt man nach meinem Dafürhalten auf "schnellen Vorlauf" und beendet die Story mittels eines Zeitsprungs innerhalb weniger Seiten. Der Abgang der zweiten Alienrasse, der sagenumwobenen "Ancients", hinterlässt bei mir mehr Fragezeichen als Antworten. War es das jetzt oder geht es mit den Collectors noch irgendwie weiter?

Der Kritik anderer Rezensenten im Hinblick auf eine fehlende Einleitung schließe ich mich an, denn für einen problemlosen Einstieg in die Handlung ist seit dem ersten Roman zuviel Zeit verstrichen.

Fazit: Leider wurden meine Erwartungen enttäuscht. Die Handlung hat aufgrund ihrer Komplexität fast schon etwas Konfuses an sich und liefert auch keine (mich) befriedigende Weiterentwicklung der Geschehnisse rund um die Collectors und die anderen, teilweise ja neu eingeführten Alienrassen. Im Vergleich zum ersten Roman hinkt Vade Retro deutlich hinterher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details