Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16
Kundenrezension

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv ASUS' Flaggschif, 14. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus RT-AC66U AC1750 Black Diamond Dual-Band Power WLAN Router (802.11 a/b/g/n/ac, Gigabit LAN/WAN, USB 2.0, Print FTP UPnP VPN Server, IPv6, B33 SSID, AiRadar) (Zubehör)
Kaufgrund: Mein alter D-LINK DIR 655 war eine absolute Bremse. Ich habe von meinen 100MBit zwar stets 95MBit + gehabt, aber HD-Streams und HD-Videos konnte ich so lange laden, wie ich wollte. Nach ein paar Sekunden wurde wieder gepuffert.
Zusätzlich kam die komplette Umstellung auf HD im Haus.

Alternative hierzu wäre ein Netgear R6300 gewesen. Allerdings keine Wandhalterung vorhanden und weniger Möglichkeiten als der ASUS RT-AC66U.

Zum Router selbst:
Kurzfassung:

Leistung: ++
Handhabung: -
Ausstattung: ++
Optik: ++
User-Interface: ++

EMPFOHLEN:
1. Firmware-Update durchführen!
2. Beim Anschluss einer externen Platte ERST den Downloadmanager installieren (wenn gewünscht), danach FTP und CO.
3. Externe Platten IMMER über das UI des Routers auswerfen und nicht einfach abziehen!

Die wichtigsten Dinge zuerst. Leistung und Handhabung.
► Leistung: Ich will keine genauen Werte nennen, da es dann doch von Besitzer zu Besitzer unterschiedlich ist aufgrund Hardware, Bausubstanz (Stahlbeton Neubau), Ausrichtung, störende Quellen, etc. etc. bla bla. Aber so viel sei gesagt: Der Router bremst niemanden aus. Nach wie vor kratze ich scharf an den 100Mbit down und 6Mbit up. HD-Streams sind sowohl via Kabel als auch WLAN rasend schnell geladen, dass man kaum Zeit hat, sich gemütlich hinzusetzen. Dabei wurde das ac-Protokoll nicht ein Mal genutzt, da kein Endgerät eine entsprechende Kommunikationsschnittstelle besitzt (noch nicht). Störquellen wie eine Mikrowelle im Nachbarraum oder das Schnurlostelefon direkt neben dem Router haben keinen spürbaren Einfluss.
Man merkt dem Router seine Hardware an. Alles geht schneller. Von der einfachen Website bis hin zu großen Down-/Uploads.

Über WLAN haben bei mir alle Geräte im n-Draft-Betrieb in der gesamten Wohnung immer 200-300MBit Verbindungsgeschwindigkeit. Für gewöhnlich sinkt der Wert nur sehr selten unter 100Mbit. Die Reichweite habe ich noch nicht großartig getestet, aber vor der Wohnung auf der Straße (2 Etagen Unterschied) verbindet sich mein Tablet schon mit dem Router. Und dieser steht auf der von der Straßen abgewandten Wohnungsseite.

Bis zu 13 Geräte sind bei mir via DHCP mit festen IPs am Router angemeldet, sowohl über Kabel als auch WLAN. 7 weitere Plätze für Gäste im separaten Gästenetzwerk (wovon man 3 im 2,4 GHz- und 3 im 5GHz-Bereich eröffnen kann - allesamt individuell konfigurierbar!). Dazu kommt ein Drucker via WLAN und 2 HDDs mit je 2 TB als Heimarchiv via USB2.0.
Festplatten werden sofort erkannt und Druckertreiber lassen sich via Netzwerk installieren.

Absoluter Pluspunkt: Für die 140 Taler bekommt man sogar die Möglichkeit, sich bei ASUS anzumelden und seinem Router eine feste Zugangsadresse zu vergeben. Wahlweise kann man auch Nutzerdaten von dynDNS und Co eingeben, die allerdings kostenpflichtig sind (nötig, um einen FTP-Zugang zu schaffen).

► Handhabung und Austattung: Nichts für Anfänger! Die Ersteinrichtung via Assistent ist zwar hilfreich, aber alles danach bedarf definitiv einer gewissen Kenntnis der Materie. Viele Optionen werden zwar dank Mouse-Hover-Effekt erklärt, bei einigen fehlt es und man muss raten oder sich selbst informieren. Aber wenn man weiß, was der Router kann, dann merkt man, wie viel es ist.
Bis alles einwandfrei konfiguriert war, habe ich 2-3 Tage gebraucht, da mir nicht jede Funktion ersichtlich war bzw. welche Einstellungen für mich optimal sind. Sollte man mal nicht weiter wissen, ist der ASUS-Support kompetent und freundlich.

Dafür ist die Benutzeroberfläche ein Traum. Alles ist sinnvoll angeordnet, die Farbgebung angenehm und modern.

Firmware-Update lief ohne Probleme und wird zwingend empfohlen.
Die Konfiguration der angeschlossenen Festplatten ist allerdings etwas umständlich und aufwendig. Genau wie die Rechtevergabe via FTP/Samba. Aber wenn es einmal steht, dann läuft es auch. Sogar eine Drosselung des FTP-Zugangs via QOS ist möglich (man muss nur wissen, wie), sodass außenstehende nicht die gesamte Bandbreite klauen.
Des Weiteren gab es bei mir anfangs Probleme mit den Festplatten. Erst wollte er sie nicht erkennen, dann doch aber waren nicht ansprechbar. Da es bisher ein Einzelfall war, lass ich es mal im Raum stehen.

Druckertreiber kann man auf dem Router installieren (so verstehe ich das zumindest) und jeder, der drucken will aber noch keine Treiber hat, bekommt die vom Router. Nett, aber ich nutze das nicht, da die mitgelieferte Software von Canon nicht installiert wird, sondern nur der reine Druckertreiber. Sollte die Funktion hier nicht richtig erklärt sein, bitte ich um Verbesserung!

Via FTP kann man dann auch kinderleicht auf Netzwerkkameras und andere PCs zugreifen. Die Konfiguration ist allerdings sch***e.

Einige Optionen übernimmt der Router on-the-fly. Andere benötigen einen Neustart, den der Router automatisch durchführt.
Dieser dauert allerdings etwas länger. So kann die Konfiguration mitunter schon mal eine längere SItzung werden.

Cloud-Funktionen für die externen Platten sind auch konfigurierbar, nutze ich ebenfalls nicht.

Echtzeit-Trafficmonitor erlaubt neben der "letzten 24h"-Ansicht und Tagesansicht den genauen Traffic im Auge zu behalten. Leider ist eine Zuordnung der einzelnen Geräte nicht möglich, sodass man nur die Gesamtauslastung sieht. Aber nichts desto trotz super.

AI-Cloud, um die Cloud-Funktion für Smartphone und CO zu nutzen: Die APP wird nicht gerade positiv bewertet im Android-Market. Hier überlasse ich jedem selbst, ein Urteil zu fällen. Ich nutze sie nicht.

Downloadmanager: Ja die meisten Downloads kann man im Router initialisieren. Diese werden auf den externen Festplatten gespeichert und der PC kann abgeschaltet werden. Die App hierfür ist praktisch, da man von überall aus sehen kann, was gerade passiert (außerhalb des Netzwerkes wird eine feste IP bzw. ein fester Zugang benötigt!). Allerdings kann man dort die Downloads nur pausieren oder löschen, aber keine neuen starten. Schade. Aber dennoch nette App. DM definitiv Daumen hoch.

Des Weiteren bietet der Router eine Dual-WAN-Funktion, sowie einen Media-Bridge-Betrieb, AP-Modus und Repeater-Modus. Dann noch Einstellungen für IPTV, DDNS, NAT-Weiterleitung, QOS, 2 Firewalls, IPv6-Einstellungen, VPN-Server, Kindersicherung, und und und.

► Verarbeitung: ohne Gleichen. Anschlüsse wackeln nicht, alles sitzt stramm und fest.

► Optik: kein Hochglanzgehäuse aber auch nicht vollkommen matt. Schwarz-Anthrazit farbenes Karomuster auf dem größten Teil der Oberfläche. Sieht edel aus. Dazu blaue Status-LEDs, deren Sichtbarkeit allerdings mit steigendem Blickwinkel abnimmt. Ansonsten klar und deutlich zu erkennen.

► Zubehör: 3 (17cm) anschraubbare Antennen, die brachial in den Raum reinstehen, Standfuß für eine aufrechte Haltung, Netzteil, ISDN-Kabel und wenn ich mich nicht irre, ein kurzes Netzwerkkabel. Dazu eine CD mit Software und eine Bedienungsanleitung.

► Fazit: Ich würde den Router für den privaten Bedarf jederzeit wieder kaufen. Man bekommt für das Geld definitiv viel geboten., muss sich nur einarbeiten. Sieht nicht nur edel aus, ist es auch. Es gibt hier nur 1 negativen Punkt, den ich dringend erwähnen muss. Seitdem der Router am Netz hängt, habe ich im Schnurlostelefon ein Fiepen. Da überschneiden sich irgendwelche Frequenzbänder und ich bekomme es nicht weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]