flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 21. November 2012
Als sie ein kleines Mädchen war wurde ihr Vater für ein Verbrechen verurteilt, dass er nicht begangen hat. Eine Gruppe von Menschen hat damals ihr Leben zerstört und jetzt will sie nur noch eins: Revenge - Rache. In jeder Folge knöpft sie sich eine Person vor, die mitschuld an dem Schicksal ihres Vaters ist, doch mit einem hatte sie nicht gerechnet: Jack. Damals war er ihr bester Freund und er hat sie immer geliebt, bis heute. Er wird für ihre Pläne zur Gefahr. Und irgendwann muss sie sich entscheiden: Ein Leben mit Jack, oder ihre Rache...

Die Serie beginnt mit einer Party, einem Schuss, einem Schrei und einer Leiche. Wer ist der Mörder? Und warum wurde diese Person ermordet? Die Serie springt danach zum Anfang und arbeitet sich zu der Party und dem Mord vor. Ein ungewöhnlicher Einstieg, aber er passt super zum allgemeinen Ton der Serie.

Ich fand die erste Staffel der Serie schon so richtig gut, aber die zweite verspricht noch besser zu werden. Diese Serie ist etwas ganz anderes. Es geht um eine Frau, die das Leben anderer Menschen systematisch zerstört aber durch diverse Rückblenden versteht man wieso: weil diese Menschen damals ihr Leben zerstörten. Durch die Verhaftung ihres Vaters haben sie ihr die Kindheit genommen und einen Vater der sie abgöttisch liebte. Er starb, bevor sie die Wahrheit erfuhr und jetzt will sie Rache. Sie tut einem schrecklich leid und man wünscht ihr wirklich, dass sie eines Tages ihren Frieden finden wird. Die Serie ist sehr spannend, traurig und sehr überraschend.

Ich kann die Serie nur empfehlen und hoffe sehr, dass sie bald auf Deutsch erscheint. Wer aber einigermaßen gut Englisch spricht kann auch die UK-Version anschauen, die Schauspieler sprechen alle ein sehr deutliches, schönes Englisch. Die Musikauswahl in der Serie ist auch wirklich gut. Einige Lieder von Agnes Obel werden an Schlüsselszenen eingespielt und haben nicht nur den Effekt, dass man am liebsten um die verlorene Kindheit der Hauptperson weinen möchte, sondern auch den, dass man sich auch noch das Album der Künstlerin anschaffen muss.

Um es kurz zu machen: Ich empfehle die Serie zu kaufen, sie ist wirklich einzigartig. Und ich rate außerdem zu Taschentüchern.

UPDATE: Die Serie wird ab 19.06. immer Mittwochs bei VOX laufen !
28 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,7 von 5 Sternen
458
30,29 €+ Versandkostenfrei