Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

58 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine moderne Geschichte vom Zauberlehrling, 7. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Leben ausser Kontrolle (DVD)
Der Name „Leben außer Kontrolle" spricht Bände, schließlich streben die Gentechniker gerade das Gegenteil an. Sie wollen das Leben nicht nur kontrollieren, sondern - mit Hilfe der Patentämter - besitzen.
Schon in einem früheren Film (tote Ernte 2001) hatte Bertram Verhaag vom Schicksal des Kanadiers Percy Schmeisser erzählt. Dessen Schicksal greift der neue Film wieder auf. Schmeisser züchtet schon seit Jahrzehnten seine eigene Rapssorte, die er immer wieder nachbaut. Vor einigen Jahren musste er nun feststellen, dass seine Ernte als Saatgut unbrauchbar war. So stark war sie von dem Roundup Ready Raps eines Nachbarn verseucht. Eigentlich hätte Schmeisser Schadenersatz zustehen müssen - denkt man als naiver Europäer. Aber das Gegenteil war der Fall. Schmeisser wurde verurteilt, weil er keine Patentgebühren gezahlt hat. Ein Bauer sei für das verantwortlich, was auf seinen Feldern wächst. In einer langen Einstellung zeigte der Film, wie der Wind dort ganze Rapsstauden über weite Strecken vor sich hertreibt. Auch Biobauern sind dieser Invasion ausgeliefert, obwohl sie regelmäßig die fremden Pflanzen einsammeln.
Noch schlechter erging es indischen Bauern. Sie glaubten den Webefilmen für genmanipulierte BT-Baumwolle. Aber statt der versprochenen Baumwollberge gab es eine jämmerlichen Missernte und die Bauern sind ruiniert. Tausende haben schon Selbstmord begangen, andere versuchten sich durch den Verkauf einer Niere zu retten oder sie mussten ihr Land, ihre Lebensgrundlage, verkaufen und als Bettler in die Slums der Städte ziehen. Nicht nur deshalb gibt es in Indien eine stetig wachsende Bewegung gegen die Saatgutfirmen, allen voran Monsanto. Die Bauern sehen nicht ein, warum sie ihr eigenes Saatgut nicht mehr nachbauen dürfen. Entsprechend erbost sind sie über das Terminator-Gen, das Pflanzen unfruchtbar macht. Wenn diese Ernten wieder ausgesät werden, gehen sie nicht auf. Damit wird den Bauern auch ein illegaler Nachbau unmöglich gemacht.
So zynisch es klingt, aber man könnte dieses Gen fast begrüßen, wenn man bedenkt, was genmanipulierte Organismen alles anrichten können. Verhaag zeigt das an Fischen, die unter keinen Umständen aus ihren Käfigen entkommen dürfen. Wenn das doch passiert und sie sich mit ihren natürlichen Artgenossen - wenn man die denn so bezeichnen darf - kreuzen, dann wird in wenigen Generationen die ganze Art aussterben. Den manipulierten Tieren fehlt's, wie nicht anders zu erwarten, an Robustheit. Aber sie stechen durch ihre Größe natürlich Rivalen bei der Partnerwahl aus.
Verhaag zeigt Forscher, die solchen Fragen mit viel Aufwand nachgehen. Der Aufwand ist nötig um wirklich hieb- und stichfeste Beweise vorlegen zu können, die den mit viel Geld gestützten Argumenten der Industrie standhalten können.
Der Schluss des Filmes ist offen, zwangsläufig. Er wird vom Leben geschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 16,90 EUR 15,57
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: München

Top-Rezensenten Rang: 2.873.881