find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 23. September 2005
Dieses Album sollte den damals gerade mal 20-jährigen Nasir Jones für immer zur Legende werden lassen und wenn man es hört, verzeiht man diesem Mann auch seine ganzen Fehltritte, die darauf folgten. Die Beats (u.a. von DJ Premier), Nas' perfekter Flow, der jeden East-Coast-MC danach beeinflusste, und die genialen Texte, die mit vielen Wortspielen, Zweideutigkeiten und Zeilen, die die Hip-Hop-Welt nachhaltig beeinflussten (z.B. die Zeile "I'm Out For Presidents To Represent Me" aus "The World Is Yours", die Jay-Z in seinem Song "Dead Presidents II" vom 1996er-Werk "Reasonable Doubt" sampelte), alles stimmt. Man kann die CD, die leider nur knapp 40 unglaubliche Minuten lang ist, immer wieder auf Repeat hören, den ganzen Tag lang, sie wird einfach nicht langweilig. Wenn ich ein Album für die einsame Insel auswählen müsste, es wäre dieses. Auf die Songs einzeln einzugehen wäre Unsinn, denn jeder Song ist einer der wichtigsten Rap-Tracks der 90er und aller Zeiten, kein Kritikpunkt, für mich das beste QB-Album, viel besser als beispielsweise Mobb Deeps "The Infamous...", obwohl ich auch dieses liebe. Nas wurde mit diesem Album zur Ikone und leider, wie die nach dem noch an und für sich guten Nachfolger "It Was Written", der jedoch mit "Illmatic" verglichen schnell alt aussieht, erschienenen Veröffentlichungen (bis zum 2001 erschienenen "Stillmatic") zeigten, war Nas nicht mehr in der Lage, ein derart perfektes, abwechslungsreiches und dennoch homogen wirkendes Album zu prodizieren, wie man an seinen beiden Ende der 90er erschienen Alben sehr gut sieht. Doch nach "Illmaic" kann man auch nichts mehr erwarten, das hier ist Nas' Meisterwerk, die anderen Werke (außer vielleicht "Street's Disciple") haben nicht annähernd die Klasse von Tracks wie "Life's A Bitch", "Memory Lane (Sittin's In Da Park)", "One Love" oder "It Ain't Hard To Tell". Das Album ist absolute Pflicht, nicht nur für jeden Nas-Fan, denn wer das Album nicht hat, darf sich nicht als Hip-Hop-Experte bezeichnen und auch Leute, die Nas nicht mögen (so etwas soll es ja geben...) müssen es sich sofort bestellen!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,8 von 5 Sternen
79
4,8 von 5 Sternen
6,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime