flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezension

am 26. Dezember 2006
Wir schreiben das Jahr 1976. Ritchie Blackmore hat alle ehemaligen Elf-Musiker (bis auf Ronnie James Dio) in die Wüste geschickt und d i e Rainbow-Besetzung zusammengestellt. Cozy Powell am Schlagzeug, Jimmy Bain am Bass, Tony Carey an den Keyboards und natürlich Ronnie James Dio als Sänger. Alle Songs hat Ritchie zusammen mit Ronnie geschrieben und was ist dabei herausgekommen? D a s Rainbow-Album überhaupt: "Rising".

Auf der "Rising" sind zwei Songs enthalten, die die Marke `besser geht es nicht` bekommen. Die Rede ist natürlich von `Stargazer` und `A light in the black`. Was sich bei den beiden Songs abspielt kann man kaum beschreiben. Ronnie singt sich die Seele aus dem Leib, Cozy haut das ein oder andere Schlagzeug kaputt und der Mann in Schwarz übertrifft sich selbst. Niemals war oder sollte Ritchie wieder so genial Gitarre spielen. `Tarot woman` mit einem super Intro von Tony Carey ist kaum schlechter. `Starstruck` ist ein etwas einfacherer Song, aber auch nicht schlechter. Nur `Run with the wolf` und `Do you close your eyes` sind `nur` gute Songs und erreichen nicht die Klasse der erstgenannten Lieder. Nur ein Manko hat das Album, es ist viel zu kurz, schade!

Das Ganze wurde hervorragend von Martin Birch (u.a. Deep Purple, Whitesnake, Black Sabbath und Iron Maiden) produziert. "Rising" muss in einem Atemzug mit "Deep Purple in Rock", "Machine Head" von Purple und "Mr. Universe" von Gillan genannt werden. Man kann kaum glauben, dass später mal so belanglose Alben wie "Bent out of shape" von Rainbow veröffentlicht wurden.
5+ Sterne für "Rising", eines der Meisterwerke des Hard Rock.
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
84
6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime