Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Backparty BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 12. Dezember 2013
Mit dem neuesten Buch von Wilfried Reuter wird uns ein Leitfaden zur Lebens- und Sterbebegleitung an die Hand gegeben.
Dieses Buch ist ein wahrer Schatz, ein Geschenk, das sehr viel Wertschätzung und Verständnis für unsere menschlichen Schwierigkeiten zum Ausdruck bringt, gangbare Wege zur Veränderung erläutert und diese schrittweise aufzeigt.
Die Aussage "Der Tod ist ganz ungefährlich" irritiert. Das Thema "Tod" ruft im Allgemeinen ganz andere Assoziationen wach, nämlich Unbehagen oder Ängste.
"Die buddhistischen Hilfen im Umgang mit Alter, Krankheit und Tod" beziehen sich auf die drei Götterboten, die Buddha in seinen Lehrreden beschrieben hat.
Wenn die Götterboten in unser Leben treten - eine Erfahrung, die wir irgendwann alle auf unserem Lebensweg machen - wollen sie uns zu mehr Verständnis und Einsicht in unser Leben verhelfen.
Sehr gut verständlich werden die drei Götterboten und deren Sinn erklärt. Dass sie uns beispielsweise nach unseren Prioritäten, unserer Zufriedenheit im Leben fragen und häufig Vorstellungen von Alter, Krankheit und Tod nicht stimmen, dass sie auf der Grundlage einer viel zu engen Perspektive entstanden sind.
Um diese Perspektive zu verändern, empfiehlt der Autor die Einfühlung in die Chakren - in unsere feinstoffliche Verkörperungen. Seine Darlegung und Anleitung zur Übung stammen überwiegend aus der buddhistisch-tibetischen Tradition. Jeder der drei Götterboten bietet uns eine Chance, unserem Leben eine neue Ausrichtung zu geben und uns mit der anderen Dimension unseres Seins, mit unserem Urgrund, mit dem Tod, bereits im Leben vertraut zu machen. Neben den einfühlsam beschriebenen Fallbeispielen aus seiner Praxis als Arzt und spiritueller Sterbebegleiter lässt uns Wilfried Reuter auch an seinen sehr persönlichen Erfahrungen mit dem Sterbeprozess seines dementen Vaters teilhaben.
Die Wissensvermittlung zum Verständnis des dritten Götterboten - dem Tod, ist ihm ein ganz besonderes Herzensanliegen. Sie kann auch als Leitfaden für die Sterbebegleitung dienen, der in unserer Kultur für einen würdevolleren Umgang mit dem Sterben und dem Tod werben könnte.
Sehr ausführlich und gut nachvollziehbar wird hier das in der buddhistisch-tibetischen Tradition verankerte Wissen zu körperlich-seelischen Prozessen beschrieben, welche mit der Auflösung der Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft sowie mit der Trennung des Sterbebewusstseins vom grobstofflichen Körper einhergehen.
Diese Kenntnisse sind in unserer westlichen Kultur so nicht (mehr?) bekannt.
Den Hinterbliebenen kann die Beschreibung der Vorgänge im Sterben und im Tod Trost und Zuversicht schenken.

Ein Buch, das Mut macht und Vertrauen weckt: Der Tod ist ganz ungefährlich. Danke!
D.R.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

5,0 von 5 Sternen
7
5,0 von 5 Sternen
16,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime