find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 29. Dezember 2012
Seit Anfang Dezember benutze ich nunmehr meinen neuen Paperwhite und habe mich nach ausführlichem Testlesen entschieden, auch eine kurze Rezension zu verfassen.

Ich bin vom Kindle Keyboard auf den Paperwhite umgestiegen und habe es nicht bereut. Zu Weihnachten habe ich das Gerät auch meiner Oma geschenkt (ihr erster eBook-Reader) und auch sie ist absolut begeistert. Beide Geräte sind gleich beim ersten Mal in einwandfreiem Zustand und ohne Defekt geliefert worden.

BEDIENUNG:
Die Bedienung ist im Vergleich zum Keyboard einfacher geworden und geht völlig problemlos von der Hand. Das Menü ist übersichtlich, der Touchscreen funktioniert hervorragend und die Ersteinrichtung ist in 5 Minuten vom Tisch. Auf Grund des Touchscreens geht vieles, was mit den Knöpfen doch ein wenig umständlich war, leichter von der Hand, aber ob man nun die Knöpfe oder den Touchscreen als Bedienungselement bevorzugt, hängt allein von der persönlichen Vorliebe ab.

DISPLAY UND BELEUCHTUNG:
Die Beleuchtung funktioniert einwandfrei und ist für mich - da ich gern nachts im Bett lese - ein großer Vorteil gegenüber den Vorgängermodellen. Trotz der Beleuchtung ermüden die Augen nicht und das gewohnt angenehme Lesegefühl bleibt erhalten. Es stimmt, dass der Display selbst auf Stufe 0 noch minimal beleuchtet ist, aber das finde ich wirklich nicht schlimm. Der Akku hält sehr lange, obwohl ich die Beleuchtung eigentlich immer relativ hoch eingestellt habe und das reicht mir persönlich völlig aus.
Kurze Anmerkung zu der angeblich so unregelmäßigen Beleuchtung: Es stimmt, dass die Beleuchtung ganz unten am Rand ein wenig schattig wirkt, aber so schlimm ist das nun wirklich nicht. Mich stört es überhaupt nicht und es handelt sich auch nur um einen "Streifen", der ein paar Millimeter breit ist und nicht einmal die eigentliche Schrift erreicht, höchstens die Seitenzahl/Angabe, wie lange man noch liest).
Die Schrift ist gestochen scharf und angenehm zu lesen. Hierzu trägt auch die Möglichkeit bei, das Schriftbild individuell anzupassen.
Eine Kleinigkeit, die ich als sehr positiv empfinde, ist, dass man sich seine Bibliothek nun endlich mit den Buchcovern darstellen lassen kann. Das finde ich sehr viel angenehmer als die Listenansicht.

SONSTIGES:
Super finde ich die Schätzung des Gerätes, wie lange noch für das Lesen eines Kapitels oder des ganzen Buches benötigt wird. Diese Einschätzung ist ziemlich korrekt und hat mir schon ein paarmal als Entscheidungshilfe, ob ich ein Kapitel noch anfangen soll, geholfen.

Leider hat der Paperwhite weniger Speicherplatz als seine Vorgänger, was ich aber nicht als schlimm empfinde, da ich gelesene Bücher vom Gerät in die Cloud verschiebe - die Cloud ist übrigens für mich mit das Beste am Kindle. Man muss die gelesenen Bücher nicht auf dem Gerät lassen, kann aber schnell und unkompliziert auf alle gekauften Bücher zugreifen. Einfach super!

Die Wörterbuchfunktion (mit der Möglichkeit, das Hauptwörterbuch selbst festzulegen) ist für mich nicht mehr wegzudenken. Da ich viele englische Bücher lese - zwar eigentlich flüssig, aber alle Wörter kann man ja doch nicht kennen (-; - möchte ich diese Funktion nicht mehr missen.

Das Gewicht empfinde ich als angenehm.

EMPFEHLUNG:
Als Zubehör kann ich die Lederhülle empfehlen. Zwar ist diese nicht ganz billig, aber ich finde sie optisch toll, der Kindle ist gut geschützt, auch wenn man ihn in der Handtasche mit herumträgt, der Magnetverschluss ist super und es ist doch schön, dass man das Ganze aufklappen kann wie ein Buch. Schön finde ich es außerdem, dass der Kindle sich beim Zuklappen automatisch ausschaltet und beim Aufklappen anschaltet.

FAZIT
Die einzigen Minuspunkte beim Paperwhite sind wie gesagt die kaum auffallenden Lichthöfe am unteren Displayrand und, wenn man es denn so will, die Tatsache, dass die Beleuchtung sich nicht völlig ausschalten lässt. Für mich ist das kein Grund, einen Stern abzuziehen, höchstens einen halben und das geht leider nicht und ich tendiere definitiv eher zu 5 als zu 4 Sternen. Das Gerät ist absolut top, sowohl von der Bedienung als auch von der Lesequalität her. Ich spreche also eine klare Kaufempfehlung aus.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.