Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwing das Tanzbein!, 5. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Platinum (Audio CD)
Nur ein Jahr nach der sehr schwer verdaulichen Doppel-LP "Incantations" veröffentlichte Mike Oldfield "Platinum", und ich denke, zu diesem Zeitpunkt muss dieses Album ein ziemlicher Schock für die Fans gewesen sein, ist es doch auf den ersten Blick so ganz anders als seine Vorgänger. Oldfield liebäugelt hier ganz eindeutig mit tanzbaren Disco-Rhythmen, ohne jedoch auf Tiefgang zu verzichten. Das in vier Sektionen geteilte Titelstück ist von Anfang bis Ende typisch Oldfield - und es fährt einem sofort in die Beine. Die ersten zweieinhalb Minuten von "Part 1 (Airborne)" dürften mit das Geilste sein, was Oldfield jemals eingespielt hat. "Part 2 (Platinum)" kreist um sein melodisches Zentrum, ohne auch nur eine Sekunde langweilig zu sein. Spätestens wenn die Bläser in "Part 3 (Charleston)" einsetzen, beginnt sich die Diskokugel zu drehen, und sie stoppt auch nicht beim auf Phillip Glass' "North Star" aufgebauten "Part 4 (Platinum Finale)". Kurz: es macht einfach Spaß, "Platinum" (das Stück) zu hören, und bei aller oberflächlichen Freude auch immer wieder raffiniert nach ganz hinten oder ganz links oder rechts gemischte Arrangement-Gimmicks zu entdecken.

"Woodhenge" bietet das totale Kontrastprogramm: ein stimmungsvolles, fast hypnotisches Stück, und im Grunde "Incantations light" in vier Minuten. Es folgt das gänzlich verzichtbare "Into Wonderland" (auch auf dieser Remaster-Ausgabe immer noch fälschlicherweise als "Sally" etikettiert; die erste Auflage der LP enthielt tatsächlich den etwas originelleren, aber auch nicht wesentlich besseren Song "Sally", der jedoch bei allen weiteren Pressungen und dann eben auch auf CD durch "Into Wonderland" ersetzt wurde, ohne dass die Tracklist dahingehend korrigiert worden wäre). "Punkadiddle" scheint bei vielen Oldfield-Fans ein Favorit zu sein, mir gibt das Stück recht wenig. Schließlich die Gershwin-Komposition "I Got Rhythm" - auch nicht meine Sache, zumal die Sängerin Wendy Roberts genau so eine Stimme hat, die ich gar nicht ertragen kann. Aber ok - Geschmackssache.

Trotz der deutlich schwächeren zweiten Hälfte des Albums fünf Punkte für das Titelstück. Tanzt, Oldfield-Fans, tanzt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]