Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longSSs17

Kundenrezension

am 4. November 2013
Der Maßstab, bei dem 1 cm auf der Karte 100 Meter in der Natur entspricht, ist optimal für eine genaue Orientierung zu Fuß. Sehr gut ist, dass alle BVG-Verkehrslinien mit Haltepunkten angegeben sind. Die Papierqualität ist ebenso wie die Lesbarkeit aller Aufdrucke gut. Der Plan ist vor allem für Touristen geeignet, die an manchen Straßen auch das Zeichen "BARS" mit Pfeilen in zwei Richtungen finden werden. Hier weiß man sofort, dass es in diesen Regionen entsprechend lebhaft zugeht. Dank der vielen Informationen durch die Beschriftung von Museen und Veranstaltungsorten habe ich im Stadtplan eine von mir bisher nicht beachtete Gegend gefunden, die ich bei meinem nächsten Besuch erkunden werde. Außer diesen Anregungen finden sich auf der Rückseite 40 Sehenswürdigkeiten, die gut ausgewählt und beschrieben sind. Der ehemalige Verlauf der Berliner Mauer ist deutlich markiert.

Für eine leichtere Orientierung wäre es noch besser, wenn die markantesten Gebäude nicht nur als rote Fläche, sondern z.B. als Zeichnung oder Bild dargestellt würden. Auch eine Kennzeichnung von seit langem bestehenden gastronomischen Lokalitäten und Szenekneipen wäre schön.

Mein größter Kritikpunkt ist aber, dass der Stadtplan im Süden in Höhe der Urbanhafens endet. Den Hermannplatz, den Kreuzberg, den Flughafen Tempelhof oder das Rathaus Schöneberg sucht man vergebens. Ebenso übrigens wie im Westen das Messeglände, da der Kartenausschnitt den Q-Damm bereits hinter dem U-Bahnhof Adenauerplatz enden lässt. Sicher kann man darüber streiten, wie weit nach der Wiedervereinigung ein City-Plan reichen muss. Wegen der touristischen Bedeutung dieser Gebiete wäre eine Erweiterung jedoch in jedem Falle wünschenswert. So wie der Stadtplan jetzt zugeschnitten ist, wäre die Bezeichung "Berlin Mitte" sinnvoller als die tatsächliche Bezeichnung "Berlin-City", da der Stadtbezirk Mitte, anders als der nicht existierende Bezirk City, wenigstens klar definiert ist.
Erfreulich wäre, wenn der Verlag zwei Karten statt einer Karte in diesem großen Maßstab anbieten würde. Dann könnte auch im Norden der Flughafen Tegel und der Weiße See Platz finden. Einen Stern Abzug gibt es für die mir fehlenden Gebiete allerdings nicht, da in der Kurzbeschreibung hier bei amazon zumindest für denjenigen, der sich in Berlin etwas auskennt, der tatsächliche Umfang des Kartenausschnitts hinreichend beschrieben ist.
Insgesamt bietet der Plan in seiner 9. Auflage ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.