Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

TOP 500 REZENSENTam 29. November 2013
Das Thema "ausgewogene Ernährung" präsentiert Alexa Iwan in allen möglichen Facetten. In einem gut strukturierten Ernährungsbuch liefert sie viele wichtige und interessante Informationen. Sie verabschiedet sich dabei von der grundsätzlichen Vorstellung, es gebe die "Diät", mit der man sein Gewicht dauerhaft reduzieren oder regulieren könne. Der Königsweg, den die Autorin stattdessen betritt, ist der einer Ernährung, die von kompliziertem Kalorienzählen und aufwendigen Verzichtsorgien geprägt ist.
Frau Alexas Ziel ist es, deutlich zu machen, dass Menschen sich im wahrsten Worte wieder auf ihr Bauchgefühl verlassen sollen. Und dieses Bauchgefühl können sie wiederum durch mehr Ernährungswissen unterstützen.

Gerade die Kapitel, in denen die verschiedenen Lebensmittel und ihre Auswirkungen auf unser Stoffwechselgeschehen und den Körper insgesamt erklärt werden, halte ich für sehr sinnvoll. Aus ihnen konnte auch ich noch neue Informationen herausholen. Der Autorin geht es darum, die grundlegenden Dinge der Ernährungslehre zu schulen, zu fragen, was in Lebensmitteln enthalten ist. Außerdem zeigt sie, wie viel wir davon regelmäßig brauchen und was uns warum auf Dauer schadet.

Das Buch macht Mut, mal wieder neue Wege zu beschreiten, mal wieder auf den Markt, in den Bioladen oder ins Reformhaus zu gehen. So kann man neue Lebensmittel und mit ihnen neue Zubereitungsarten und Geschmäcker kennenlernen. Das ist zwar sicher etwas unkomfortabler, als sich oder der Familie abends gemütlich eine Tiefkühllasagne in die Mikrowelle zu stellen und einen Alibisalat aus der Tüte zusammenzurühren. Aber es schenkt Leuten sicher mehr Lebensqualität und ist damit bereichernd nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für die eigene Lebenskultur – und für die Geschmacksnerven.
Die Autorin sagt auch sehr klar, dass eine gesunde Ernährung manchmal mit etwas mehr Aufwand verbunden ist, nennt aber auch klar die zuvor genannten Vorteile. Bei alledem wird dann auch nicht ständig "Disziplin" und schon gar nicht "Verzicht" gepredigt, sondern eher gezeigt, was man durch eine Ernährungsumstellung alles gewinnt. Das finde ich motivierend und halte es für sehr hilfreich.

Insgesamt handelt es sich hier also gerade nicht um ein Diät-Buch der Art "Bikinisuperfigur in einer Woche", sondern um eine Hilfe für eine mittelfristig zu erreichende und haltbare Gewichtsregulation. Dabei soll nicht der Turbo eingeschaltet werden. Stattdessen sollen grundlegende Einsichten und Tipps gegeben werden, die eine dauerhafte Umstellung ermöglichen.

Ein Kochbuch ist es übrigens genauso wenig wie ein Diätratgeber. Zwar finden sich in diesem Buch auch einige interessante Rezepte, aber das Hauptaugenmerk liegt klar auf dem Infoteil zur gesunden Ernährung. Dass manche Seitenzahlangaben im Kapitel "Meine Lieblingsrezepte" nicht stimmen (das wurde auch in anderen Bewertungen schon geschrieben), finde auch ich richtig unschön. Dafür ziehe ich einen Stern ab. Ich gehe aber davon aus, dass dieser unnötige Fehler in einer zweiten Auflage (gibt es die schon?) behoben wird. Dann hat man ein inhaltlich sehr gutes Buch, über das ich ansonsten nur Positives schreiben kann.

Fazit: Für Diät- und vor allem Ernährungsprofis bietet dieses Buch nicht viel Neues. Als Einstieg oder Informationsauffrischung hält man aber einen sehr soliden Ernährungsratgeber in den Händen, mit dem sich Interessierte gut informieren und viel lernen können. Die gut gegliederten Kapitel und die anspruchsvolle Optik tuen das Ihrige, damit es Leserinnen leicht fällt, sich auch durch kompliziertere Materie zu schmökern und dabei viel zu lernen. Als gute Einführung mit praxisorientierten Tipps eignet sich dieses Buch also für all jene, die zu mehr Körper- und Ernährungsbewusstheit (zurück)finden wollen. Ich empfehle es für die Leser/innen, die sich durch besseres Wissen Motivation für eine Ernährungsumstellung in die Küche holen möchten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.