find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

Manchmal gibt es in der Musikwelt Bands die findet jeder gut bis sensationell und ich frage mich dann oft: Warum?
Airbourne aus Australien sind auch solch eine Truppe! Das Quartett könnte sich auch in ihrer Biographie als Söhne der Young Brüder von AC/DC verkaufen!Man rockt sicherlich wie die Hölle, was ich auf Videoclips und Livemitschnitten eindrucksvoll sah, darin besteht kein Zweifel, doch auch "No Guts, No Glory" das Zweitwerk der Helden ist nichts anderes als eine komplette AC/DC Huldigung! Warum machen alle so einen Aufriss darum, dass solch eine Gruppe existiert?
O.k., die Originale werden alt, kosten viel Kohle, sind aber noch da! Bands wie Rhino Bucket und neuerdings Big Ball machen das mehr oder weniger auch, also warum Airbourne? Ich habe ewig gebraucht um zu kapieren, das "Running Wild" (2008) eine geile Scheibe mit tollen Songs ist, da mir der Hype um die Band auf die Nüsse ging, aber "No Guts, No Glory" hat mir trotz Dauerrotation nicht diesen Spaß beschert! Die Songs rocken und sind top, doch die 13 Rockstücke zwischen drei und vier Minuten sind für mich nur nett und relativ wenig abwechslungsreich. Airbourne finde ich sehr polarisierend, viele die ich kenne lieben sie, der Rest zuckt mit den Achseln und findet sie "nett".
Das Cover dagegen ist leider nur klischeehaft-peinlich! Vielleicht soll es vom Prinzip an "Highway To Hell" erinnern?
Wer auf guten AC/DC-Hard Rock mit authentischem Sound steht der eher Bon Scott als Brian Johnson würdigt, muss zuschlagen! Der Rest wird die Euphorie um die Band genauso wie ich nicht verstehen und die Originale weiter hören! Ich sehe Airbourne als eine gute Liveband, die man sich sicherlich anschauen kann, was mir auch lieber ist als eine dieser Millionen AC/DC Covertruppen. Für die Zukunft würde ich mich über mehr Eigenständigkeit freuen!
Manchmal würde ich mir wirklich wünschen, dass gewisse Teile der Musikpresse einfach mal die Kirche im Dorf lassen würden. Amen.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,1 von 5 Sternen
64
4,1 von 5 Sternen
7,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime