Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Cloud Drive Photos Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Solo eine echte Bank, 7. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Silicon Messiah (Audio CD)
Als Dickinson-Nachfolger bei Iron Maiden hatte Blaze Bayley sicher eine Herkules-Aufgabe übernommen, die wohl kaum zu bewältigen war. Auch ich persönlich war nicht gerade ein glühender Verehrer seines Gesangs bei den Eisernen Jungfrauen, da Bayleys Stimme zu den typischen Maiden-Kompositionen nicht so ganz zu passen schien.

Umso gespannter konnte man sein, was Blaze auf eigenen Pfaden so auf die Beine stellen würde, und siehe da: Er stieg wie Phönix aus der Asche! Schon beim Debütalbum "Silicon Messiah" wurde ganz klar: Der Mann braucht nur die richtige und passende Musik unter seine Stimme und dann klappt das auch!

Gleich zum Start ist mit "Ghost in the machine" und "Evolution" gründliches Abgrenzen von der Maiden-Ära angesagt: Wesentlich härter und schwerer kommen die beiden Songs heraus und signalisieren, dass es wohl nicht zu einer "Maiden - die -Zweite- Veranstaltung" kommen wird.

An anderer Stelle jedoch ("Born as a stranger", "The Launch", "The Brave") knüpft er stilistisch an seine Songs zur Maiden-Zeit ("Man on the Edge") an (was ja irgendwo auch sein gutes Recht ist).

Schon auf diesem ersten Album sind tierisch starke und eigenständige Songs vertreten, wie sie für Blaze typisch werden sollten ("Silicon Messiah", "Identity"). Hier leben Musik und Bayleys erdige und kraftvolle Stimme richtig auf und alles schiebt schön authentisch aus den Boxen. Die Songs sind gekennzeichnet durch solide, kräftige Gesangsmelodien, druckvoll schiebendes Riffing und Abwechslungsreichtum bei den Grooves.

Die Produktion ist dem Stil angemessen rau und hinsichtlich des Erscheinungsjahres überdurchschnittlich druckvoll. Außerdem sollte man auch mal lobend erwähnen, dass man sich auf 10 Songs beschränkt hat und die für die CD-Ära leider so verbreiteten Füllsongs weggelassen hat. (Man hat also kaum das Bedürfnis, die "Next"-Taste zu drücken, um "Langweiler" zu überspringen.)

Fazit: Blaze Bayleys Alleingang ist eine echte Bereicherung für die Welt der harten Musik, so viel steht mit dem Debüt bereits fest. Wegen der (noch) leichten Maiden-Neigung schrammt das Debüt ganz knapp an den 5 Sternen vorbei. Ansonsten: Allerhöchsten Respekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 259.380