Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Kundenrezension

30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen echt guter Fotoapparat, 3. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Panasonic Lumix DMC-G 6 EG-K ( 18.31 Megapixel (3 Zoll Display) ) (Camera)
Bin ende Juni 2013 umgestiegen von der G2 auf die G6 und habe mit der neuen jetzt um die 2000 Fotos gemacht ( Manuel oder mit Automatik, mit 5 verschiedenen MFT Objektiven ,in RAW und JPEG )da ist nun mal Zeit für ne Rezension ') .

Positiv:
-liegt genau so gut in der Hand wie meine "alte" G2
-der Optische Sucher hat Qualitativ einen Sprung nach vorne gemacht
-bis ISO 1600 Top Bildqualität ( etwas besser als die G2 mit ISO 800 )
-ab ISO 800 minimales Rauschen davor fast Rausch frei in RAW
-die G6 hat mit ISO 800 das Bild Qualitäts Niveau der G2 mit ISO 200 in RAW
-ISO 3200 ist mit leichten Einschränkungen noch Verwendbar
-ISO 6400 nur noch im Notfall ( hat in etwa die Qualität wie ISO 1600 bei der G2 )
-liegt bis einschließlich ISO 1600 auf APS-C Niveau
-super Auslöseverzögerung an der G6
-Autofokus ist schneller und genauer an der G6
-FOCUS PEAKING ist echt Toll !!!

Negativ:
-die G2 lässt sich direkter bedienen, da sie mehr Hebel und noch ein zusätzliches Wahlrad hat
-die G2 ist etwas besser Verarbeitet als die G6
-die JPEG Bilder der G2 wirken etwa grün stichig und die der G6 minimal rot
-die JPEGs wirken erst nach leichter Zurücknahme der internen Bildbearbeitungen nicht mehr so Künstlich

Fazit:
Mit beide Kameras kann man Hervorragende Bilder machen, vor allem in RAW ! Man hat mit der G6 eine ISO Stufe mehr Spiel bei schlechten Lichtverhältnissen. In den niedrigen ISO Stufen ist sie sehr Rauschfrei im Gegensatz zur G2 und nicht nur im Kamera internen JPEG sondern auch im RAW ! Der Autofokus der G6 funktioniert auch bei wenig Licht viel besser als der an der G2. Zur MFT Kamera braucht man auf jeden Fall ein Stativ und einen guten Blitz !( ist halt kein Vollformat, aber dafür Fotoausrüstung viel leichter ') ) Habe die G2 verkauft und Fotografiere jetzt nur noch mit der tollen G6 .

Nachtrag 29.06.2014; Tip; bestes RAW Program für die G6 ist mit Abstand: Capture One (Licht, Rauschen, Schärfe beste Ergebnisse), nicht Lightroom, Silkipix oder DXO kommen ran! Das hängt wahrscheinlich mit den in der (G2) G6 verbauten Panasonic Live Mos Sensoren zusammen die auf CCD Technik basieren, wie die in Phase One verbaute Kodak Sensoren. Lightroom zum Beispiel, funktioniert besser mit Standard CMOS-Sensoren (Canon,Nikon u.s.w.)habe alle diese RAW-Konverter gekauft und mit verschiedenen Kameras mehrere Jahre ausprobiert (Lumix G2,G6,Canon eos600d,Canon S100,Nikon d5100)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.08.2014, 15:10:16 GMT+2
Andy220277 meint:
Vielen Dank für den Tipp zum PhaseOne - CaptureOne. Ich habe vorher immer mit Lightroom 4.4 gearbeitet. Ich kannte die Software vorher nicht und bin äusserst begeistert von der funktionalität dieser Software. Sie stellt LR 4.4 wirklich in den Schatten. Ich habe sie jetzt ein paar Tage parallel zu LR4.4 getestet und bin wirklich sehr zufrieden. Manchmal hilft ein Blick über den Tellerrand und sich von alt bewährtem zu trennen scheinbar doch. Super Tipp!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2014, 08:16:32 GMT+2
Capture One ist für mich, mit Abstand der beste RAW Converter und nicht nur für Live MOS oder CCD Sensoren ! Schön das sie es nachvollziehen können .
‹ Zurück 1 Weiter ›