flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezension

am 27. März 2010
Das Buch zeigt deutlich, was passiert, wenn man als Kind und später als junge Erwachsene nicht geliebt wird. Paulas Weg ist verständlich, ihr Verhalten, vor allem dann, als sie Studentin und junge Frau ist, ist nicht immer nachvollziehbar. Paulas Entscheidungen beruhen meist nicht auf innere Reflexionen, sondern fallen spontan. Sie hat auch nach 200 Seiten immer noch keinen eigenen, unverkennbar individuellen Charakter. Der Erzähler, der öfters die Perspektive wechselt und Rückblenden und Vorausdeutungen einsetzt, beschreibt sehr eindrucksvoll Paulas Werdegang, ihren zunehmenden Rückzug aus der Welt und ihre Enttäuschungen, die sie erlebt - allerdings schafft Paula es nie, aus ihrem Muster auszusteigen. Sie verliebt sich immer wieder in den gleichen Typ Mann, sie ist traurig als der Sohn sich von ihr abnabelt, schafft es aber nicht, mit ihm darüber zu sprechen, sie bemüht sich nicht, Freunde zu finden oder im Kreise ihrer Kommilitonen angenommen zu werden. Dem Leser ist nicht klar, warum sie sich so verhält, es werden diesbezüglich keinerlei Gefühlsregungen oder Absichten Paulas dargestellt. Ihr Verhalten erscheint so etwas unrealistisch.
Der Leser weiß schon zu Beginn des Buches, das Paula sich das Leben genommen hat, der Rest des Romans gibt Aufschluss darüber, wie es so weit kommmen konnte. Ihr künstlerischer Werdegang verläuft synchron mit ihrem seelischen Befinden. Waren ihre Bilder anfangs noch farbenfroh oder weiß, werden sie zum Ende hin trostlos grau oder schwarz.
Die Idee, eine gescheiterte Emanzipation auf diese Weise symbolisch darzustellen, halte ich für sehr gelungen, allerdings fehlt dem Buch die Kraft des Erzählten, das unverkennbare "Etwas".
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.