Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More led Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16
Kundenrezension

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen [ Update ] Kurzes Feedback nach den ersten Tagen, 12. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Asus Transformer Pad TF700T 25,7 cm (10,1 Zoll) Convertible Tablet-PC (Nvidia Tegra 3, 1,6 GHz, 1GB RAM, 64 GB eMMC, NVIDIA 12 Core, Touchscreen, Android 4.0) inkl. KeyDock gold (Personal Computers)
Hallo habe mir das Asus TF700F (Farbe Gold) gekauft, da mein Motorola Xoom 2 geklaut wurden ist.
Bin bis jetzt größtenteils zufrieden mit der Performance, die Möglichkeit es auch wie ein Notebook zu benutzen finde ich genial, wenn notwendig kommt das Dock dran, sonst ist es ein ganz normales Tablet. Es ist leicht, schnell und der Akku hält einige Stunden durch. Wenn er alle ist, kann man es immer noch durch den Dock (2. Akku) laden/betreiben. Das Display ist wirklich sehr gut, kontrastreich und wird von Android 4.0 sehr gut in Szene gesetzt. Apps laden sehr schnell, Sound ist zwar hinten heraus aber gut. Die WLAN Performance ist mir auch positiv aufgefallen, da die Reichweite mehr als ordentlich ist. Es gibt die Möglichkeit zwischen dem Stromsparmodus, ausgeglichen und normalen Geschwindigkeitsmodus zu wechseln (gibt es auch bei Asus Notebooks).
Kontra: Das fehlende UMTS / LTE sowie die gewöhnungsbedürftige Asus virtual Tastatur ohne Spracheingabe ist verbesserungsfähig. Die Akkulaufzeit war bei meinem Motorola Xoom 2 länger. Viele Apps haben noch Probleme mit der hohen Auflösung (z.B. Opera). Bei zu viel Multimediainhalten (Streams, Flash, animierte Webseiten) gibt es häufiger mal Hänger, das muss aber nicht immer am Tablet selbst liegen. Das Transformer Infinity ist zwar super dünn, hält sich aber nicht so gut wie das Motorola Xoom 2, da es recht glatt ist und die Kanten (unten zur Dockhalterung) ) recht spitzt zulaufen.
Alles in allem macht das Asus Infinity trotzdem einen sehr guten Eindruck, einziger Wermutstropfen ist sein heftiger Preis!

[ Update: 12/2012 ]
Das Asus Transformer Infinity wurde immer langsamer und auch die Akkuleistung entwickelte sich eher zum Negativen. Doch das war nicht das größte Problem, beim Einklicken in die Dockingstation ist es mir versehentlich auf eine Ecke gestoßen und innerhalb weniger Sekundenbruchteile das gesamte "Corning Gorilla Glas 2" gerissen.
Der größte Spaß kommt aber noch, nach ewigem hin und her mit der Hotline wurde mir ein erster Kostenvoranschlag für 95 EUR gemacht, ok. Anschließend sollte ich das Geräte zur Reparatur einschicken und bekam dann die Information ich müsse zusätzlich noch mal 75 EUR Bearbeitungsgebühr bezahlen. Dann erhielt ich einen neuen Kostenvoranschlag über 230 EUR, wenn ich die Reparatur jetzt nicht mehr wolle, müsse ich trotzdem die 75 EUR bezahlen.
Zähne knirschend entschied ich mich für die Reparatur, in der Hoffnung ein neues Gerät zu erhalten. Leider war das auch nicht der Fall. Ich bekam das alte Geräte mit einer neuen Glasscheibe und eine Rechnung über 313 EUR inkl. MwSt. Die Rechnung musste natürlich erst beglichen werden bevor Asus das Gerät verschicken wollte, mir wurde vorher auch gleich mit einem Insolvenzvollstrecker gedroht, wenn ich nicht sofort die Rechnung begleichen würde. - das ist kein Kundenservice, das ist einfach nur traurig -
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.09.2012 15:37:25 GMT+02:00
Mike meint:
...das UMTS /LTE "fehlt" nicht!

Das TF700T ist schlicht und einfach EINE von insgesamt drei Varianten der ASUS Transformer Pad - Reihe "Infinity" mit den Produktbezeichnungen TF700xx.
Im Laufe des Jahres sollen dann noch zwei weitere Varianten auf den Markt kommen:
- TF700TG mit UMTS-Modul
- TF700TL mit LTE-Modul
Spezifikationen dieser Modelle findet man z.B. hier:
http://pdadb.net/index.php?m=specs&id=3387&view=1&c=asus_transformer_pad_infinity_4g_lte_64_gb_tf700kl__tf700tl
‹ Zurück 1 Weiter ›