find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezension

Fitzeks Gemeinschaftsarbeit mit dem Rechtsmediziner Michael Tsokos besitzt alle typischen Eigenschaften, die man von einem Thriller des Autors erwartet. Ein ebenso origineller wie raffiniert konstruierter Plot, eine hohe Sachkenntnis (für die hauptsächlich Michael Tsokos verantwortlich sein dürfte), hohes Tempo und überraschende Wendungen. Mit Linda und Dr. Herzfeld schuf Fitzek sympathische Protagonisten, mit denen man mitfühlt und mitfiebert. Kurze Kapitel mit aufreibenden Spannungsspitzen zwingen geradezu zum Weiterlesen. Obwohl sich der Autor für seinen neuen Roman Hilfe geholt hat, ist sein Stil unverkennbar. Ein wenig erinnert der Schauplatz des leeren Krankenhauses auf Helgoland an Fitzeks vierten Roman „Der Seelenbrecher“. Trotzdem nimmt das Geschehen einen anderen Verlauf. Obwohl einige Szenen sehr bemüht wirken führen die einzelnen Handlungsfäden am Ende erstaunlich schlüssig zusammen. Wie konnte der Psychopath beispielsweise sicher sein, dass Herzfeld und Ingolf zu dessen Wohnhaus fahren würden? Auch Lindas Versteckspiel mit dem Killer im Krankenhaus erfordert ein gerüttelt Maß an Wohlwollen. Solche Konstruktionen werden von Sebastian Fitzek mit einem sicheren Gespür für Spannung und Dramatik kompensiert. Der Roman wirkt aus einem Guss geschrieben und schlägt den Leser von Beginn an in seinen Bann. Ein wenig deplatziert wirkt lediglich der ausufernde Epilog, der die Atmosphäre des unvermeidlichen Endes zunichte macht. Ein herausragender Unterhaltungsroman, der an keiner Stelle langweilig wird.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.