Sale Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Customer Review

on April 18, 2004
Das Label Stonesthrow hat in der letzten Zeit einige geniale Sachen gedroppt. Und mit Madvillainy kommt wieder eine Hammer Scheibe vom Peanut Butter Wolf Label. Diesmal eine Collabo zwischen Madlib aka Quasimoto aka Yesterdays New Quintett und MF Doom aka Viktor Vaughn. Ich will die Platte mal aus drei Sichten beleuchten: 1. MC: MF Doom hat eine charismatische Stimme, die man sich gerne anhört. Sein Flow ist erstaunlich, allerdings ungewöhnlich. Seine Lyrics teilweise etwas schlecht nachvollziehbar, da für ihn, scheinbar, eher der flow zählt. Trotzdem fehlt es nicht an Bedeutung. (4-5 Sterne) 2. Produzent: Madlib ist kurt gesagt "straight on point, accurate". Da geht nichts daneben, alles passt. Die beats sind abwechslungsreich, strange und trotzdem melodisch. Die Skits, Übergänge und restliche Songs sind nicht, wie üblich, einfach nur aneinander geschnitten, sondern fügen sich leicht in ein Gesamterscheinungsbild der Platte ein. Das muss man sich mal mit Kopfhörer anhören, Madlib ist für mich momentan der beste Produzent und Beatbastler überhaubt. (mehr als 5 Sterne) 3. Zusammenspiel MC und Produzent: Im Grunde passen beide Charactere zusammen, jedoch ist bei dieser Platte der Schwerpunkt; meiner Meinung nach; falsch gesetzt. Madlibs Instrumentals sind zwar abgefahren und derbe, gehören jedoch eher auf ein Soloalbum. Das ganze Herumgedümpel zwischen den Rhymes von Doom unterbricht seinen Flow und verwirrt den unerfahrenen Hörer vermutlich sehr schnell. (4 Sterne) Das mathematisch korrekte Fazit müsste eigetlich bei 4 Sternen liegen. Wenn ich dieses Album allerdings mit anderen Alben des Genres vergleiche, dann ist Madvillainy zweifelsohne überlegen. Dieses Album verwirrt den Hörer zwar manchmal, ist jedoch trotzdem fesselnd, fresh, tight, künstlerisch maßstab setzend und von mir subjektiv gesehen MAD AS HELL. Übrigens, kauft euch das Teil, es lohnt. Mal davon abgesehen, dass die Leute es verdient haben und es nicht besonders dicke haben wie andere im Bizz, gibt es im Booklet Dooms Lyrics zum Mitlesen, was wirklich hilfreich ist. Ich habe auch vergessen zu erwähnen, dass die platte von Quas, Wildchild und Medaphor gefeautered wird. Anspieltip Americas Most Blunted. Viel Spaß und Peace
0Comment| 16 people found this helpful. Was this review helpful to you? Report abuse| Permalink
What's this?

What are product links?

In the text of your review, you can link directly to any product offered on Amazon.com. To insert a product link, follow these steps:
1. Find the product you want to reference on Amazon.com
2. Copy the web address of the product
3. Click Insert product link
4. Paste the web address in the box
5. Click Select
6. Selecting the item displayed will insert text that looks like this: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. When your review is displayed on Amazon.com, this text will be transformed into a hyperlink, like so:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

You are limited to 10 product links in your review, and your link text may not be longer than 256 characters.


Product Details

4.7 out of 5 stars
10
€42.05+ Free shipping with Amazon Prime