Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16
Kundenrezension

103 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sofort umsteigen auf Pro Evolution Soccer - das hier ist eine Frechheit!, 31. Januar 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: FIFA 13 (Videospiel)
Falls sie ernsthaft in Erwägung ziehen, sich dieses Spiel zu kaufen:
Durch etliche Jahre Erfahrung mit den FIFA und PES (Pro Evolution Soccer) Titeln seit 1998 rate ich ihnen dringendst(!) davon ab!
Es ist mit Abstand das SCHLECHTESTE Fußballspiel, welches es je für die PlayStation gegeben hat. Was EA hier teuer verkauft ist eine Frechheit:

1) ONLINE spielen ist Frust pur!!!
Wehe der Gegner verlässt das Spiel frühzeitig - dann entscheidet der SPIELBERICHT über das Ergebnis. Ja, sie haben richtig gehört. Und das bedeutet: Sie verlieren ziemlich sicher! Auch wenn sie 3:0 führen. Der Spielbericht entscheidet das schon für sie. Und das führt dazu, dass jeglicher Spielspaß vernichtet wird und der Blutdruck leicht ansteigt. Denn die Abbruchquote ist verdammt hoch. Ein Witz. Gerade eben durfte ich eine Liga "abgsteigen". Denn von 10 Spielen wurden 5 nach Abbruch des Gegners sofort als Niederlage für mich gewertet, obwohl ich VORNE lag. Können sie sich das vorstellen?

2) FIFA entscheidet wer gewinnt - nicht ihre Leistung
Hier gewinnt meistens nicht der bessere, sondern der der erkoren wurde zu gewinnen. Das merken sie nach den ersten 30 Sekunden, wenn ca. 90% ihrer Pässe daneben gehen - sie aber komplett schuldlos daran sind. Dann werden sie das Spiel nämlich verlieren. Am offensichtlichsten ist es natürlich bei Toren - hier wechselt das Glück so massiv die Seiten, dass nicht mal der geringste Zweifel aufkommt dass "Glück" ein fixer Bestandteil des Codes ist. Frechheit? Finde ich auch.

3) "FIFA Interactive Worldcup"
Mit dem online Modus werden sie den Vogel abschießen. Nicht nur dass permanent in einem Stadion gespielt wird in dem sie nichts sehen (komplett schattig), sie werden auch pausenlos ein Spiegelmatch gegen ihren eigenen Klub haben (wie realistisch). Und wenn sie Glück haben spielen weiße gegen weiße Trikots. Wirklich.

4) Millionen von Bugs/Fehlern
Wer ernsthaft vor hat dieses Spiel ONLINE zu spielen, kann sich auf eine Absturzquote von 10% gefasst machen (man kommt nicht mal ins Spiel).
Teilweise furchtbar abgestimmte Automatism, die einen nur staunen lassen - FIFA 2000 war da schon um Welten besser!

5) Die schlechteste Benutzeroberfläche seit es Computerspiele gibt
Die "Designer" bei EA Sports würde ich sofort kündigen - die GUI hat eine Anmutung wie ein 9,99- EUR Supermarktspiel. Langsam, träge, sieht aus als hätte es ein Kind gemacht. Ganz zu schweigen von den Abläufen: Suchen sie nach einem Gegner, MÜSSEN sie damit rechnen dass sie ca. 100mal auf X drücken müssen. Denn die Suche startet nicht einfach neu, wenn der Gegner abbricht. Nein, pausenlos müssen SIE erneut die Gegnersuche starten. Haben sie Glück und das Spiel lädt - haben sie immerhin noch eine 10% Chance, dass es den Gegner dort nicht mehr gibt und sie komplett neu starten müssen.

6) Veraltete Grafik
Wer wollte nicht schon immer mal 2D Bitmaps in den Tribünen sehen? Wir alle! Im Jahre 2013. Danke.

4) Verbesserungen seit dem Vorgänger? Fehlanzeige.
Das Spiel hat definitiv Schritte zurück gemacht.

Das einzig positive an dem Spiel?
Das Lied "The Presets - Ghosts".

Ansonsten?
Sie werden eventuell von ihrer Spielsucht durch die Zerstörung ihrer PS3 wegkommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.01.2013 15:29:00 GMT+01:00
th0maZz meint:
haha, klasse rezi, die pointiert die üblichen kritikpunkte anspricht.
mehr gibts eigentlich nicht zu sagen :)

Veröffentlicht am 15.04.2013 00:44:56 GMT+02:00
Phil meint:
FIFA entscheidet wer gewinnt - nicht ihre Leistung

Das ist das Stichtwort. Bei Ecken ist es besonders auffällig, es wird vom Spiel vorher entschieden ob Tor oder nicht. Defensiv kannst Du nichts gegen machen. Ist wirklich traurig...

Veröffentlicht am 26.05.2013 10:36:26 GMT+02:00
Katzenbaby meint:
Danke für den Hinweis. Ich war drauf und dran das Spiel zu kaufen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.06.2013 13:15:19 GMT+02:00
Jürgen meint:
Tun Sie diesen Fehler auf keinen Fall. Das Spiel ist nur eine Schädigung der Nerven.

Veröffentlicht am 24.07.2013 17:23:56 GMT+02:00
Tobi meint:
Bei PES sind online vieler Cheater unterwegs. Da wirst du auch nicht glücklicher! Nur als tipp. Habe es erst verkauft!

Veröffentlicht am 29.07.2013 15:40:44 GMT+02:00
Ninurta meint:
Punkt 2 ist mir auch schon aufgefallen - ist leicht frustrierend, wenn plötzlich 99% aller Schüsse der Gegner ins Tor gehen :)

Veröffentlicht am 01.08.2013 17:44:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.08.2013 17:48:12 GMT+02:00
ASK meint:
5) Die schlechteste Benutzeroberfläche seit es Computerspiele gibt

Also was die Online gegner suche betrifft liegts wohl an deinem Netz oder deiner NAT, ich finde innerhalb von sekunden gegner ohne abbrüche und andere probleme.

6) Veraltete Grafik

Ja aber du darfst nicht vergessen auf was für einer veralteten Hardware du Spielst, die 360 Version lädt (vorallem im menü) schneller und sieht tick hübscher bei den Texturen aus aber das sind alles 7-8 Jahre alte Geräte die können auch nicht zaubern.

Veröffentlicht am 02.08.2013 11:18:24 GMT+02:00
S. Decker meint:
Wie wäre es mal, sämtliche Hilfen auszuschalten? Dann entscheiden auch Sie, welcher Ball wirklich ankommt.

Veröffentlicht am 15.11.2013 16:01:58 GMT+01:00
Super Rezension, da das Spiel aber gebraucht nur noch 8 € kostet kann man da nichts falsch machen :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2013 16:31:59 GMT+01:00
Marco Martin meint:
Das sehe ich auch so. Doch das Spiel ist trotzdem Mist...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 130.671