Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezension

VINE-PRODUKTTESTERam 13. Juli 2009
Ja, es stimmt. Perfect Remedy klingt wirklich kommerzieller, hat die schwächeren Songs und wurde schlecht produziert (das merkt man vor allem an dem grausigen Mastering der Erstpressung von 1989). Aber es ist trotzdem ein gelungenes Album! Warum? Ganz einfach:
Es klingt besser, je öfter man es hört! Songs wie "Little Dreamer", The Power of Rock" oder "Throw Her A Line" entwickeln erst mit der Zeit ihre wahren Stärken. Zuerst denkt man sich, dass die höchstens ne gute B-Seite abgegeben hätten. Aber man "gewöhnt" sich sozusagen daran, dass es keine Top-Smash-Hits sind. Dies hat aber auch einen großen Nachteil: Je besser die guten Songs werden, desto mehr wird einem klar, wie schlecht die restlichen Lieder sind!
Viele Songs auf dem Album klingen ruhig und gehen in Richtung Folk und Country-Pop, wie z.B. "Address Book", "Tommy's in Love", "1000 Years" (grauenhaft..) und der beste Song in dem Stil: "Going Down for the First Time" mit einem humorvollen, tollen Text und einer entspannten und trotzdem eingängigen Melodieführung. Einigermaßen rocken tun die oben gegannten besseren Kompositionen.
Richtig rocken dagegen tun dagegen die B-Seiten. Allen voran "Rotten to the Bone". Es ist tatsächlich der schnellste Song des Albums und bietet einen perfekten Konzert-Mitgröl-Refrain. "Gone Thru the Slips" ist handfester Pop, aber ganz nett anzuhören.
Alles in Einem ist Perfect Remedy ein gutes Album, zwar nicht das beste von Quo, aber eins, an das man sich gewöhnen kann und sollte.
Kurz zum Remaster: Tim Turan hat sich alle Mühe gegeben und Bass und Drums kräftig hervorgehoben und die gesamte Lautstärke extrem hochgeschraubt. Leider ist die ganze Sache getreu den Regeln des Loudness Wars sehr stark komprimiert und teilweise recht breiig. Das ist die Erstpressung von 1989 deutlich besser! Und auch günstiger...hat dafür keine Bonustracks.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
7
7,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime