Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen enttäuschende Charaktäre, 5. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Verbotene Wege (Taschenbuch)
Den Anfang fand ich noch ganz nett. Hauptcharaktär ist Elizabeth Landale.
Als ihre Eltern sterben, wird sie als achtjährige von Louisiane in Amerika nach England zur Familie Sheridy geschickt. Die Familie Sheridy ist eine stolze reiche Adelsfamilie. Sie behandeln Elizabeth wie eine Tochter und Joanna Sheridy (jüngste Tochter, im gleichen Alter wie Eliazbeth) wird ihr beste Freundin. Als Elizabeth als Kind den 12 Jahre älteren verarmten Adligen John Carmody kennenlernt, fällt sie in Schwärmerei zu ihm, sag aber noch nicht mal Joanna etwas davon. Die ersten Jahre verbringt sie unbeschwert auf dem Landgut, dann beschließt die Familie Joanna und Elizabeth auf ein Internat zu schicken. Die Leiterin des Internats haßt Elizabeth vom ersten Moment an. Mit dreizehn läuft Elizabeth schließlich davon. Hilfe erhofft sie sich von John. Dieser bringt sie jedoch zurück, spricht ihr aber Mut zu. Bis zu diesem Zeitpunkt war Elizabeth stehts ein verängstigtes weinerliches Kind. Nach diesem Erlebnis motiert sie regelrecht zum "Vamp". Diese Verwandlung ist total unglaubwürdig.

Im weiteren Handlungsstrang trifft sie später wieder auf John und diesmal geht sie mit ihm davon. Sie leben in sehr ärmlichen Verhältnissen, haben teilweise noch nicht mal was zu essen. Elizabeth steckt dies meiner Meinung nach viel zu gut weg. Total unrealistisch.

Des Weiteren ist John Alkoholiker und landet aufgrund seiner Aktivitäten im Gefängnis. Um ihn freizukaufen beschließt sie nach langer Zeit Joanna aufzusuchen. Ich fand das echt unmöglich. Jahrelang schien es so, als habe sie ihre damals aller beste Freundin total vergessen, und nun wo sie was will...

Ich willl jetzt nicht zu viel von den Handlung preisgeben, da der eine oder andere das Buch vielleicht dennoch lesen möchte.

Aber es passiert noch einiges was Elizabeth total unsympatisch macht. Mit ihr kann ich mich überhaupt nicht identifizieren. Sie wird im Laufe des Buches einfach immer schlimmer. Ihr Umgang mit den Menschen, die sie lieben ist unmöglich, zu manchen ist sie sehr grausam und skrupellos.

John als armer adliger revolutionärer alkoholabhäniger Mensch ist ebenfalls sehr unsympatisch. Er sagt Elizabeth sei seine große Liebe, nur nimmt er kaum Rücksicht auf sie, z.B. geht sie abeiten und er versäuft das Geld.

Elizabeth und John sind sehr enttäuschende Charaktäre.
Die anderen Hauptfiguren sind entweder oberflächlich oder total schwach.
Es fehlt einfach eine Heldenfigur.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Frechen-Königsdorf

Top-Rezensenten Rang: 3.287.526