Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 21. Dezember 2011
Also mal ehrlich: Wer sich inzwischen beim Kauf des 8530 allen ernstes noch über die schrottige Fernbedienung oder das Rücksetzen der Senderliste beklagt, hätte sich lieber vorher informieren sollen, was er da kauft. Beide Probleme werden sowohl hier in den Rezensionen als auch in einschlägigen Foren hinreichend diskutiert.

Punkt 1 (die Fernbedienung) ist für mich kein Thema, da ich meinen Fernbedienungswald eh durch eine programmierbare ersetzt habe.

Punkt 2 (das Überschreiben der Senderliste) kann man dadurch verhindern, dass man die Senderliste nicht vorm Fernseher zurecht sortiert (was eh unendlich umständlich ist), sondern eine PC-Software dafür verwendet (leicht übers Internet zu finden, z.B. in den Foren, in denen dieses Problem diskutiert wird). Erstens ist das Sortieren damit viel komfortabler, und zweitens behält der Receiver die über USB eingepielte Senderliste und überschreibt sie nicht wieder selbstständig (zumindeset bei mir). Und wenn doch, ist sie in 10s wieder eingespielt.

Von diesen Problemchen abgesehen erhält man für sein Geld ein tolles Gerät, das Inhalte bis zu Full-HD (1080p) via USB abspielt und auch die niedrig aufgelösten TV-Programme in relativ anständiger Qualität auf 1080p hoch skaliert - das sieht alles wesentlich besser aus als mit meinem alten Receiver (der auch schon digital empfangen hat).

Auch die PVR-Funktion klappt prima, vor allem Timeshift: Einfach mitten unterm Fernsehen (bei angeschlossenem USB-Stick oder externer Festplatte) die Pause-Taste drücken, und das Gerät nimmt ab dieser Stelle weiter auf. Hat man dann wieder Zeit, drückt man Play, und das Gerät nimmt die Sendung im Hintergrund weiter auf, während man sie von der unterbrochenen Stelle ab ansieht.

Alles in allem bin ich sehr begeistert und ziehe nur deswegen einen Stern ab, weil ich die oben erwähnten Probleme persönlich zwar nicht schlimm finde, aber dennoch denke, dass so etwas bei einem Produkt nicht passieren darf, dem der Hersteller mit der Markteinführung die Serienreife attestiert - ein klein wenig Qualitätskontrolle dürfte schon sein!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.