find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

„Das Jahr des Gärtners“ von Karel Capek (1890-1938) gehört von jeher zu meinen Lieblingsbüchern, nicht nur weil ich seit Jahrzehnten Kleingärtner bin sondern auch weil es ein Meisterwerk des Humors ist.

Mit erfrischender Selbstironie schildert der tschechische Schriftsteller darin die Mühen, Freuden und Hoffnungen eines Gärtners im Kreislauf eines Jahres. Da hält er bereits im Februar in seinem Gartenreich Ausschau nach den Vorboten des Frühlings, später ist er mit dem Auflockern und Umgraben des Bodens beschäftigt. Der Juni ist ein Monat der „Heumahd“ - ständig muss er mit dem Rasenmäher unterwegs sein, um einen „englischen Rasen“ sein eigen zu nennen. Die größte Sorge im Juli bereitet ihm die Trockenheit und so legt er mit der Gießkanne jeden Tag etliche Kilometer zurück.

Im August macht der Gärtner auch einmal Urlaub, schickt aber jeden Tag seinem hilfsbereiten Nachbarn Briefe mit einer Liste von zu erledigenden Aufgaben. Der Herbst ist dann die Zeit der Ernte. Und im Winter, wenn sein Garten unter einer Schneedecke ruht, studiert er die Fachliteratur und die Kataloge.

Neben diesem Jahreskranz von „Monatsberichten“ beleuchtet Capek auch humorvoll einige spezielle gärtnerische Begriffe und Arbeiten wie z.B. das Kakteenzüchten oder wie man überhaupt einen Garten anlegt. Der Gärtner entwickelt überhaupt ein persönliches Verhältnis zu Sonne und Regen, zu Obst und Gemüse, aber auch zum Unkraut.

Pünktlich zum 75. Todestag von Karel Capek hat der Audiobuch Verlag eine ungekürzte Lesung des vergnüglichen Büchleins herausgebracht, das kein Ratgeber im üblichen Sinne ist. Dem bekannten Sprecher Oliver Rohrbeck gelingt es dabei, die ungemein humoristische und doch kenntnisreiche Beschreibung der Gartenleidenschaft hörbar zu machen, sodass man die drei Stunden Spieldauer am liebsten im Stück anhören möchte. Hinter jedem Kapitel spürt man das Augenzwinkern des Autors. Ein Hörbuch, das sicherlich nicht nur passionierten Gärtnern Freude bereitet.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,0 von 5 Sternen
4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1