flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive

Kundenrezension

am 1. Juni 2013
Man mag von M night Shyamalan Filmen halten was man will, zumindest die Musik war bis jetzt immer gut. Bei " The Village " oder " The Last Airbender " schrieb James Newton Howard zum Teil seine beste Musik. Quasi jeder Score zu einem von M Nights Filmen war ein Hit und somit waren meine Erwartungen an diesen Score zugegeben sehr sehr hoch.

Der Trailer zu After Earth hat meine Hoffnung noch ansteigen lassen, sahen doch die großen Landschaftsbilder wie gemacht für Musik a la " Disneys Dinosaurs " aus. Und das er solche Art von Szenario mit guter Musik versehen kann hat er auch schon in " King Kong " beeindruckend bewiesen.

Leider ist After Earth insgesamt betrachtet sehr schwach und kommt nur knapp auf 3 Sterne.

ich habe den Film noch nicht gesehen, also ist die Rezension alleine auf die Musik bezogen, und diese wirkt leider oftmals sehr schwach.

Der Score hat viele Tracks aber dafür auch zu viele Stücke unter 2 Minuten, ab und zu sogar weniger als 1 Minute. Das ist für Howard ungewöhnlich und stört den Fluss der Musik dann doch sehr, in " The Last Airbeder " ist das viel besser gelungen.
Auch die große Anzahl an reinen " Horror/Spannungs " Stücken ist sehr hoch, diese wirken vielleicht im Film gut, bestehen auf der CD aber nur aus 1-2 Effekten die sich über 1 Minute ziehen und keinen Musikalischen Fluss haben. Sie sind einfach anstrengend zu hören.

Diese Stücke, gepart mit etwas langweiliger Ambiente Musik nimmt leider den größten Teil der Komposition ein und hat mich wirklich enttäuscht.

Es gibt für mich zumindest kein Hauptthema was das Album zusammenhält und als musikalischer Anker dient, auch das hat Howard in der Vergangenheit viel besser gemacht.

Das Klavier ist immer mal wieder im Score vorhanden, erreicht aber die nie Klasse früherer Werke.

Dann jedoch gibt es diese Stücke " Ghosting " oder auch " " After Earth " in denen Howard all sein Können zeigt, und die sich auf sehr sehr hohem Niveau befinden. Das Orchester lässt seine Muskeln spielen und schon ist man absolut beeindruckt. Hier zeigt sich das enorme Talent für Melodien und schöne Musik was Howard seit vielen Jahren auszeichnet.

Diese Lichtblicke sorgen dafür, dass der Score noch die 3 Sterne bekommt, unbegrenzt zu empfehlen ist er jedoch auf keinen Fall.
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

3,4 von 5 Sternen
3
10,58 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime