Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 17. Februar 2012
Der inzwischen 5. Teil der CD-Reihe Neue Oldies braucht das Land widmet sich dieses Mal dem Thema "Disco" - Musik.

Die Hauptzeit der Disco-Ära war zwischen 1974 und Anfang der 80er Jahre. Die vorliegende Ausgabe wird dem gestellten Thema durchaus gerecht, obwohl Songs der Jahre 1974 bis 1986 vertreten sind. Ob stampfende Rhythmen, üppige Synthie Sounds, rhythmische Gitarren oder ins Ohr gehende Refrains. Von jedem etwas, egal ob auf Englisch oder Deutsch gesungen, dass Ergebnis kann sich hören lassen. Natürlich bleibt Musik immer auch persönliche Geschmackssache, aber der ein oder andere verbindet mit den Songs durchaus Erinnerungen oder erlebt den sogenannten A-ha Effekt.

Das durchdachte Konzept, aus einer Mischung von bekannten Hits, selten gespielten Titeln und wahren Musikraritäten auf einer Doppel-CD vereint, geht auf.

Als Unterstützung für Ihre Kaufentscheidung habe ich die Titelliste nach dem Produktionsjahr sortiert:
1974: Donna Summer-Lady of the Night
1975: Penny McLean-Devil Eyes / Marianne Rosenberg-I Feel So Good / Tina Charles-You Set My Heart On Fire
1976: The Ritchy Family-The Best Disco In Town / Gilla-Ich brenne / SU Kramer-Hier ist das Leben / Barry White-You See The Trouble with Me
1977: Village People-Village People / Boney M.-A Woman Can Change A Man / Baccara-Koochie-Koo / Joyce-Try Me (Magic Fly)
1978: Luisa Fernandez-Ein Mann wie du / Dee D. Jackson-Meteor Man / The Three Degrees-The Runner / Amanda Lear-Follow Me / Judy Cheeks-Mellow Lovin' / Chris Denning-Jamaica Farewall
1979: Nick Straker Band-Don` Come Back / Hot Chocolate-Going Through The Motions / Sister Sledge-Lost In Music / Magnifique-Magnifique / Kreis-Auf Engel schießt man nicht
1980: Eruption-Runaway (Long Version)/ Orlando Riva Sound-Fire on the water (Long Version)
1981: Maywood-Rio / Arabesque-Zanzibar
1982: Precious Wilson-I Don't Know / Aneka-Ooh Shooby Doo Doo Lang
1983: Kool & the Gang-Tonight / A La Carte-Radio
1984: Fancy-Slice Me Nice (Slice Remix) / The Jacksons-Torture
1985: Angie Gold-Eat You Up
1986: Jeff Wayne ft. Justin Hayward-Eve of the War 79erRemix with 86er Sound Mix) / Eartha Kitt-This Is My Life

Auch die vorhandenen Raritäten (Precious Wilson-I Don't Know (Longversion), A La Carte-Radio, Eruption-Runaway die Longversion, Magnifique-Magnifique, Fancy-Slice Me Nice (Slice Remix), Orlando Riva Sound-Fire On The Water die Long Version, Joyce-Try Me eine gesungene Version von Magic Fly, Aneka-Oh Shooby Doo Do Lang und die Überraschungszugabe am Ende von CD 2: Boney M.-Rasputin als Instrumental) sind für mich von Interesse und waren ein Kaufgrund. Der Titel "Eve of the War" liegt hier jedoch im 1986er Sound Mix vor.

Die digitale Klangbearbeitung ist fast durchweg gelungen und hebt sich deshalb von vielen anderen mittelklassigen Samplern ab. Der Slice Remix vom Titel "Slice Me Nice" klingt etwas dünn und endet mit einem etwas unerwartenden nervigen Frauengeschrei.

Die Gesamtspieldauer wurde auf CD 1 mit 79:26 min. und bei der CD 2 mit 78:03 min. hervorragend ausgenutzt.

Als besondere Zugabe ist das umfangreiche, informative achtseitige Booklet zu erwähnen. Nach dem Titelbild, werden auf zwei Seiten die Informationen zu den CDs mit Interpret, Titel, Spieldauer, Komponist, Texter, Erscheinungsjahr und Plattenlabel aufgeführt. Es folgt eine Einleitung des Moderators Frank Eberlein. Gefolgt von drei Seiten mit fundierten Informationen zu jedem Titel. Auf der letzten Seite steht das Impressum und Webadresse. Die CDs sind mit CD-Text ausgestattet.

Solche Sampler braucht das Land! Weiter so. Klare Kaufempfehlung für alle Musikfans und das zu einem sehr fairen Preis-/Leistungsverhältnis.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,6 von 5 Sternen
14
4,6 von 5 Sternen
55,15 €+ 3,00 € Versandkosten