Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Kundenrezension

105 von 157 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lasst euch nicht von den miesen Bewertungen täuschen., 2. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Gravity [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich bewerte den Film nicht die Blu-ray.
Mich verwundert warum der Film bei FILMSTARTS.DE eine 5.0 bekommt, und eine 4.7 (Pressekritiken) und hier
nur eine 3.8???
Ich habe mal bei den ganzen ein Sterne bewertungen nachgeschaut.
Ein Typ ist dabei der ca. 30 Filme bewertet hat und ALLE nur ein Stern gibt (lol).
Einer gibt hier ein Stern und gibt Erkan und Stefan 5 Sterne (...aaaaAAAAAAHA).
Macht euch selbst ein Bild davon.
Ich sage Gravity ist der Film des Jahres 2013!!!
Mich hat er überrascht denn ich habe nichts erwartet so nach dem motto... ein Film bei dem nur 2 Schauspieler
mitspielen muß ja langweilig sein.
Ich wurde eines besseren belehrt!!!
Er ist spannend bis zum Ende und hat aucheinige Aktion-Elemente.
Natürlich triftet der Film am Schluß etwas ab (Hollywood, Popcorn Kino) und die Story ist dünn.
Aber mal ehrlich, wenn ich einen Rache-Wester gucke dann erwarte ich auch keine Story-Meisterleistung.
In gravity geht es NUR ums überleben, und das wird BEEINDRUCKEND dargestellt.

Wer auf stumpfsinnige Aktion steht oder auf flachen fäkalhumor der sollte diesen Film unbedingt meiden,
alle anderen unbedingt anschauen ; )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.02.2014 15:40:37 GMT+01:00
Nemo_15745 meint:
Du mags ja recht haben! Aber was nützt der BESTE Kinofilm, wenn die technischen Details auf der Blu-Ray
für 35€ in 3d und ich wiederhole mal für 17,99€ in 2D rein garnix nix wert sind!

Bildformat selbst in 3D in 21:9 , sprich fette Balken in 3D und dazu noch der Ton in unserer Landessprache, wie im Mittelalter, in DD 5.1! Das alles im Zeitalter von HD! Lachhaft!
Wo bitte ist da das Kinoerlebnis zu Hause???? KINO ja! Blu-Ray MIST! Preis dafür völlig überzogen!
Das Teil landet früher oder später beim Discounter für 6,99 im Wühltisch!

Mich ärgert sowas dermaßen! Hatte mich eigentlich auch gefreut! Aber so ist das nur eine Luftnummer, die uns Warner hier anbietet! Zum Glück gibt es genug andere Filme die das 100 mal besser können!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 09:17:17 GMT+01:00
Kent Brockman meint:
Einfach abwarten und die BD nicht gleich am ersten Tag für 29,99 kaufen.
Mach ich auch immer so.

Solche Filme sollte man auch auf einem Beamer mit einer gescheiten 7.1-Anlage anschauen.
Auf ENGLISCH!

Ansonsten kann ich nur sagen, dass 98% der Filmbewertungen eh für den Mülleimer sind.
Ich les die nur noch, wenn mir langweilig ist während der Arbeit.

Veröffentlicht am 09.02.2014 03:21:00 GMT+01:00
Mal Reynolds meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2014 03:56:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.02.2014 04:00:32 GMT+01:00
Mr. Blonde meint:
"Bildformat selbst in 3D in 21:9 , sprich fette Balken in 3D"

Der Witz ist ja, dass Besitzer eines 21:9 Fernserhers/Leinwand gemeckert hätten, wäre es in 16:9 gewesen. Es geht doch nicht darum, es jedem Recht zu machen, sondern was aus künstlerischer Sicht sinnvoll ist. Die Filmemacher haben sich für 21:9 entschieden, weil es links und rechts deutlich mehr Bildinfos zeigen kann und das ist bei einem Film mit der visuellen "Breite" von Gravity doch eine gute Entscheidung. Der Film lief auch im Kino in diesem Format, also wo ist das Problem? Soll nun ein links und rechts beschnittener oder eingezoomter Bildausschnitt gewählt werden, damit Sie zufrieden sind?

Zugegeben: ich habe eine 16:9 Leinwand und hätte mich über ein voll ausgefülltes Bild gefreut, sehe aber nun keinen kritikpunkt. Allerdings rechtfertigt selbst der beste Ton und das tollste Bild keine 30 Euro für einen Film.

Veröffentlicht am 20.02.2014 17:30:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2014 17:34:59 GMT+01:00
ehmm...sry aber der Film war der Schlechteste den ich in meinen jungen 23 Jahren gesehen habe...und ich habe etliche Filme gesehen, aber Gravity sprengt alle negativen Rekorde! Die Handlung ist in 2 Sätzen zusammenfassbar...Ich habe TV-Werbespots gesehen, wo mehr Handlung zu sehen war! Darüber hinaus war es schaupielerisch auf "Mitten im Leben" Niveau...Allerdings möchte ich "Mitten im Leben" an dieser Stelle keineswegs konterkarieren, denn die haben wenigstens eine Handlung und einen Fremdschäm-Entertain-Faktor! Ich muss mich echt zusammenreißen an dieser Stelle nicht ausfallend zu werden, allerdings mache ich mir sorgen über Personen die sich mit "so wenig" entertainen lassen! Ich war aufjedenfall mit einer Studentengroßgruppe im Kino und alle waren sich einig (ca.12-15 Leute)..."Worst Movie Award" winner steht fest!

PS: Ach scheiß drauf...Würdest du von deinem paralytischen "3-D-Focus" Mist mal dein kognitives Zentrum in dem komischen Gebilde auf deinem Hals anstrengen, dann würden Leute vielleicht aufhören "Brainstorming" bei dir als Windspiel zu betiteln! Du rezitierst oder verweist auf eine scheinbar primitive Person die "Erkan-und-Stefan Filme gut findet, allerdings scheint dir dabei zu entgehen, dass du dich von einem scheinbar 2-Minuten-Handlungs-Film 91 Minuten lang begeistern lassen kannst! Also überdenke deine Posts bitte in Zukunft bevor du Leute diskreditierst die "Erkan-und-Stefan" Filme oder etwas substituierbares schauen!

Kleiner Tipp wenn demnächst wieder einer seinen Daumen zwischen Zeige- und Mittelfinger, dann glaub ihm nicht, wenn er sagt er hat deine Nase ;-)

mfg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2014 18:42:15 GMT+01:00
SOOLINE meint:
Und du bist der Oberschlaueste ?????

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2014 11:02:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2014 09:54:37 GMT+01:00
disco-stu meint:
Ich frage mich sogar warum eine Person heruntergemacht wird, nur weil ihm Erkan und Stefan gefallen hat?

1) Bedienen Erkan und Stefan und Gravity komplett unterschiedliche Genres und sind damit nicht wirklich vergleichbar.

2) Betrifft das nur diesen einen User und ist nicht stellvertretend für alle anderen, denen der Film Gravity nicht gefallen hat!

3) Haben sie das persönlich wirklich nötig jemanden schlecht zu reden, nur damit sie mit ihrer Meinung besser dastehen? Scheint echt so zu sein... Das sagt ja wohl echt alles über ihren Charakter aus!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2014 04:11:02 GMT+01:00
G. W. K. meint:
LOL You just made my day. Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2014 09:31:02 GMT+01:00
T. Maatz meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2014 12:57:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.03.2014 13:06:01 GMT+01:00
disco-stu meint:
Ps: manche reden viel, haben aber nichts zu erzählen.

Eben so wie sie, denn sie HABEN diese Person persönlich angegriffen und nicht nur das, das haben sie auch mit allen anderen Personen gemacht, denen der Film Gravity nicht gefallen hat..

So billig kommen sie mit ihren Ausreden jetzt sicher nicht davon! Ihren Charakter sieht man in ihrer Rezension DEUTLICH und dazu muss man auch nichts mehr anfügen!

Wer glauben sie denn das sind sind, das sie eine Person einen schlechten Geschmack anheften nur weil er einen Film mag, mit dem sie überhaupt nichts anfangen können? Ist das jetzt Verpflichtung, das jeder Mensch die selben Filme lieben muss?

Ihr Ziel war dabei sonnenklar: Wenn sie jemand anderen lächerlich machen, dann stehen sie dabei besser mit ihrer Meinung da und ihre Ausreden täuschen dabei um diesen Umstand sicher nicht hinweg!
(kann man ja auch alles in ihrer Rezension nachlesen)

Man kann auch mal andere Meinungen akzepieren... Da fällt einem echt kein Stein aus der Krone!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details