Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Kundenrezension

14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Loons will laugh, 10. September 2012
Rezension bezieht sich auf: The Psychopath Test (Taschenbuch)
I was searching for an intelligent, fun, *witty* book to lift my spirits when I stumbled on Ronson's new book. Judging from the reviews on the blurb, I had found just what I'd been looking for:

"I began "The Psychopath Test" late at night, tired, dispirited and ill - then found myself laughing like the proverbial loon for page after page" (Will Self)

"The belly laughs come thing and fast - my God, he is funny... Ronson's new book is provocative and interesting, and you will, I guarantee, zip merrily through it" (Observer)

"Excellent", I thought. Then I started reading. And wished I'd brought another book to my holiday on a remote Greek island. Let me just say this much:

Potential buyers, beware!

Those among you looking for an entertaining read, stay far, far away from The Psychopath Test. Most of all it is deeply disturbing. If you have a brain, a heart, a conscience, and a vivid imagination, don't ask yourselves why so many reviewers both online and offline find this book "hilarious". For me, it was sickening, not entertaining, to read about the unsettling account of psychopaths and the detailed descriptions of their deeds: whether it's the abduction, rape and murder of children, women, and men or large-scale crimes against humanity, you've got all the gory descriptions in here. For me, it was sad, not entertaining, to read about David Shayler's claims that he was the new messiah. It was sad, not entertaining, to read about tens of thousands of kids wrongly being diagnosed as bipolar. It was sad, not entertaining, to read about the girl who committed suicide after humiliating her "ugly" sister for the sake of a make-over reality show. "The most entertaining monsters" (Mail on Sunday)? "An entertaining exploration of madness" (Sunday Times)? A "funny read" (Stylist)? "Screamingly funny" (Tatler)? I don't think so.

Those among you looking for an interesting, intelligent book: stay away, too. A journalist who attends a three-day workshop on "psychopath spotting" and then basically declares himself a pro (yes yes, tongue in cheek and irony and all that - but still, it's the whole foundation of the book) certainly won't give you many insights you haven't had on your own before. Many of the insights he does offer are plain wrong, as any psychiatrist or psychologist worth his or her salt will be able to tell you. And much of the story is just rambling on about "madness" without real empathy with those who suffer from mental illnesses.

It's left me wondering whether Ronson was actually just trying to churn out another book to follow up his previous successes.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.02.2014, 14:59:14 GMT+1
ThoHa meint:
So basically you are complaining that the praise on the book cover is false because you happen to have a different kind of humour? Actually he does a pretty excellent job of starting with subtle irony and then dragging the reader to the dark place that is psychopathy, how it's perceived, what it actually means, what the thoughts behind the PCL (Psychopath Check List) are...

To me, a hidden gem in this book was the description of how the ICD came into life (basically a group of psychiatrists collecting any "mental illness", existant or not with the only condition for inclusion being "must have a list of symptoms").

This is a book about psychology, in all its gory details. I found it very entertaining, but then again I didn't expect a book about psychopaths to be *only* funny, just because the covers says so.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Vienna, Austria

Top-Rezensenten Rang: 5.403.152