Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Truhe der 1000 Kostbarkeiten: ein Doppel-Tribute-Album, das durchweg ein hohes Niveau hält, 24. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spirit of Talk Talk (Audio CD)
Ich war sehr angetan, als ich vor einiger Zeit hörte, dass es ein Talk-Talk-Tribute-Album geben solle. Dies ist eine überfällige Hommage an eine Band, deren Werk, glaube ich, erst heute richtig zu schätzen ist.

Wie es aber mit Tribute-Alben so ist, ist große Skepsis angesagt. Oft wird einfach der bekannte Name und die Popularität des zu feiernden Künstlers missbraucht. Viele solcher Alben sind bestenfalls von mittelprächtiger Güte: Originale werden platt nachgespielt, z. T. mit identischen Arrangements, Sänger sind gruselig, und es fehlt der Mut oder das musikalische Können, aus den Vorbildern etwas Neues herauszulocken und den Hörer damit zu konfrontieren.

Jedenfalls erwarte ich persönlich von einem guten Tribute-Album, dass ich etwas jenseits des Bekannten erfahre, dass mein Interesse geweckt wird, und dass ich ggf. die Originale aus einem anderen Blickwinkel gezeigt bekomme bzw. sehen kann. Und dies nicht nur mit ein, zwei Stücken auf einem Album, sondern eher in der Mehrzahl der Beiträge.

Dies ist eine hohe Messlatte, gewiss, aber "Spirit of Talk Talk" gelingt dies!

Ich bin jedenfalls sehr enthusiastisch gestimmt, und zwar vom Gesamtwerk. Zunächst war ich skeptisch, ob es denn ein Doppelalbum sein müsse? Masse statt Klasse? Nach Hören und Genießen bin ich der Meinung: ja, doch, unbedingt. Zwar gibt es keine wilden Neu-Interpretationen oder dekonstruktive Sound-Avantgarde, aber die Qualität aller Beiträge ist insgesamt auf einem sehr hohen, angemessenen und beständigen Niveau. Es ist eines der wenigen Alben bei dem ich (für mich) sagen kann, dass es durchweg hörenswert ist, ohne Ausfall, und das sogar bei einem Doppel-Album: Respekt!

Sicherlich, es gibt für meine Begriffe keine Burner unter den fast 30 Titeln, und Spirit of Talk Talk taugt stilistisch weniger für eine 80er-Revival-Party zum Zappeln. Viele Stücke sind, wie aber auch die meisten Originale, recht introvertiert und verhalten instrumentiert. Man hört und spürt dabei allerdings den Respekt der Musiker vor dem, was sie da angefasst haben. So ist nichts wirklich entstellend, aber durchaus anders, manchmal überraschend. Und dies ist m. E. der richtige Weg gewesen, das Album anzugehen.

Persönliche Favoriten gibt es einige. Schon der Opener 'Wealth' von Lone Wolf hat mich mit seinem schlichten Orgelteppich und der klaren Stimme des Sängers begeistert. Auch Duncan Sheik's 'Life's what you make it' beeindruckt mich mit seiner simplen, unaufgeregten Interpretation. Ich denke, dass es gerade diese reduzierten, akustischen Arrangements sind, die den Kern der Stücke herausarbeiten und dem Hörer zum Teil klarer präsentieren als im Original. Es lohnt sich, das Album im Dunkeln zu hören, wirklich zuzuhören. Dies wird auch beim letzten Titel deutlich: 'I Believe In You' von Richard Reed Parry (von Arcade Fire). Er bietet das Stück alleine mit Klavier dar und erzeugt dabei eine große atmosphärische, fast schon sakrale, Dichte - und Gänsehaut.

Dass es aber auch mit mehr Drive geht zeigen auf der zweiten CD The Tenfivesixty mit einer sehr rockigen Variante von 'It's my Life'. Und White Belt Yellow Tag legen mit ihrer sehr nach New Wave bzw. Post-Punk klingenden Version von 'Today' noch einen drauf.

'Dum Dum' Girl von Alan Wilder (a.k.a. Recoil, feat. Shara Worden als Vokalistin) ist ebenfalls eindrucksvoll: weniger in der Interpretation, denn Alan Wilder liefert ein recht typisches Werk in seinem eigentümlichen, pompösen Akte-X-Stil ab. Es ist vielmehr die Tiefe, die in Sound und Arrangement dieses Stückes zu finden ist. "Klanglandschaft" beschriebt es ziemlich gut - da ist alles drin, was The Thin Line hergab. Ich habe nur Stereo mit Subwoofer daheim, aber selbst damit bekommt man den Eindruck mitten in einem dunklen, akustischen Wald bei Sonnenuntergang zu stehen: Das Licht schwindet, hinter vielen Bäumen gibt es noch mehr Bäume, und immer mehr Schatten, in denen sich etwas bewegt... Wenn jemand Surround-Sound daheim hat: alleine dieses Stück dürfte die Anschaffung rechtfertigen!

Mein Fazit: als Kind der 80er und später Talk Talk Fan gebe ich dem Album solide vier Sterne. Wer die Band mag findet hier ein sehr interessantes und ambitioniertes Tribute-Album im eigentlichen Sinne, dass das historische Œuvre tatsächlich feiert und dieses musikalische Erbe mit sehr viel Würde und ohne Pathos oder Kitsch hochleben lässt.
Wer die Band nicht so gut kennt und ggf. nur die Singles mag, wird sicherlich enttäuscht werden: so fehlt z. B. 'Such A Shame' auf der Tracklist, selbst unter den optionalen Download-Tracks. Dies ist aber nur dann eine Enttäuschung, wenn man mit Spirit of Talk Talk so etwas wie ein neu vertontes, kommerziell ausgerichtetes Best-of erwartet. Spirit of Talk Talk will aber mehr, und erreicht dies auch. Zu- und hinhören lohnt sich.

Für Kenner der Materie deshalb: absolut hörenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details