Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein würdiger Nachfolger - brillant und ganz stark, 5. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Aliens 2 - Die Rückkehr (Special Edition) [Director's Cut] (DVD)
Die Geschichte ist auch hiebei relativ schnell erzählt. Ellen Ripley wurde nach gut 57 Jahren im Hyperschlaf von einem Mülltransporter gefunden. Nachdem sie wieder aufgepeppelt ist, erzählt sie alles, was sich auf der Nostromo ereignet hatte. Nur glaubt ihr das natürlich niemand. Zum Überfluss muß Sie festellen, daß auf dem Planeten, wo einst alles begonnen hatte, sich nach Jahren sogar jetzt Menschen angesiedelt haben, um dort entsprechende Forschungen zu betreiben.
Als aber nun der Kontakt zu den Menschen dort auf dem noch weit unerschlossenden Planet abbricht, entschließt man sich eine Art rettungsteam von Marines hin zu senden. Lt. Ripley soll sie begleiten, weiß jedoch nicht so genau, daß hinter ihr wieder etwas gespielt wird. Dort angekommen scheint das böse Erwachen erneut seinen Lauf zu nehmen, diesmal aber hat man es nicht nur mit einem Wesen zutun.

Was Cameron (Regie + Drehbuch) hier abliefert hat, ist an Spannung, Action, kleinem Humor, Dramtik und tollem Erzählstil kaum noch zu überbieten. Es wird mit den Marines mitgefiebert. Erschreckend zugleich ist aber im Grunde, daß man es mit ganz vielen Wesen zu tun hat. Natürlich wird entsprechend gegen Ripley intrigiert und man merkt sehr schnell, wer hinter ihr steht und welcher als solches nicht. Die auserewählten Charaktere werden toll verkörpert sowie brilliant dargestellt, alles Gesamt sehr glaubwürdig. Von der gefühlskalten Marinewoman bis zu dem schießer Hudson (welcher freilich zuvor noch große Töne gespuckt hatte). Zumal bietet der Film tolle und nahe Schockeffekte an, und ist zudem extrem spannend aufgebaut. An keiner einzigen Stelle wird es, wie ich finde - langweilig. Die Geschichte weist kaum Schwächen auf, und ist super geschrieben worden, eine weiteres Verdienst von James Cameron, der wie immer ganz in sich aufgeht. Der Soundtrack ist wie auch schon zuvor beim ersten Teil super geworden, er fesselt einen Regelrecht, bietet tolle Effekte, und zugleich erkennt man das hier Marines vor Ort sind. Auch wie die einzelenen Stücke reinintegriert worden sind gefällt mir äußerst gut, sehr exakt geworden das alles. Einfache Klasse, wie im Grunde jeder Track des Soundtracks, saubere Arbeit kann man da nur sagen. Alles in allem ein wie ich finde recht ordentlicher Nachfolger, wenngleich er von der Atmosphäre vielleicht nicht gleich gut ist, aber dennoch ein toller Film, der für sich gesehen abgeschloßen erscheint, aber gute Erkennungswerte durchblicken lässt. Nicht ganz so gut ist das Wesen geworden, zwar immer noch Mega schön und Sexy wirkend zugleich (nicht jeder hat ein gleiches Kunst-Verständnis), aber recht interessant mal, eine solche Menge von Aliens zu erblicken. HR Giger hat hierbei nicht mitgearbeitet. Man beachte übrigens beim Alien das langezogene Kinn..... Und nicht zu vergessen dabei ist, das der Film nun schon ganze 26 jahre auf dem Buckel hat, eine lange Zeit, in derer sich zwar Filmtechnisch enorm viel getan hat, aber dieser Nachfolger in keinster Weise gegenüber dem Filmtechnischen zeitgeist verloren hat. Ein ganz tolles Werk, wie auch die Darstellung der Sigourney Weaver hierbei, grandios umgesetzt und gespielt, sie brilliert perfekt mit der kleinen Newt zusammen.

Sonst ist das Bild sowie der Ton bei der Blu-ray mal wieder erste Sahne, tolle Scheiben diese Blu-ray`s. Persönlich favorisiere ich die Langfassung, stehe persönlich auf mehr Szenen, mehr Entwicklung in Geschichten, daher ist dies meine Lieblingsfassung bei Aliens. Zuletzt sei nur noch darauf verwiesen das sich das Bonus- Material wieder einmal sehr lohnt und sehenswert zugleich ist. Tipp die zwei Waisen, eine ca. 15 Min doku zwischen Newt und Ripley. Ach ja und sonst ist natürlich die Queen absolut Alien- würdig geworden, wie auch der Endkampf zwischen Ripley und der Queen toll gemacht wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.06.2012 21:12:07 GMT+02:00
ich würde sagen das die atmosphäre gleich gut ist
sie ist anderst..aber gleich gut
ich schau den film regelmäßig an..Alien..alle teile
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Château St. Germain, 1663 Gruyères, Schweiz

Top-Rezensenten Rang: 159.112