Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free PrimeMusic longss17
Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Gerät mit sehr gutem Preis / Leistung Verhältnis, 29. Juli 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony XAV-602BT Highend 2DIN Moniceiver (USB, Bluetooth, App-Remote 2.0, MirrorLink) (Elektronik)
wenn man technisch interessiert / versiert ist.
Wenn man sich das Handbuch vor dem Kauf anschaut, kann man sich über die Feinheiten vorab informieren, was hier wegen der vielfältigen Funktionen in Verbindung mit Besonderheiten je Smartphone Welt auch dringend anzuraten ist.
Das mit einem iPhone eine Funktion (Mirrorlink) nicht geht, liegt nicht immer am Gerät(ehersteller) sondern vielleicht auch mal an Apple!?!
Auch das mit AppRemote bei diesem Gerät nicht wirklich die Steuerung des Phones im Vordergrund steht, sondern die Steuerung des Moniceivers vom Phone aus, erschliesst sich nicht jedem auf den ersten Blick. Spätestens in den Detailangaben dazu im PlayStore!
Ich hatte zuvor das Sony XSP-N1BT getestet, da macht AppRemote als Gerätedisplay mit seinen Funktionen mehr Sinn.

Mirrorlink mit einem Note2 funktioniert gut, auch mit Sygic als Navi.
Das zumindest bei Samsung-Phones dazu Drivelink benötigt wird (für S3 & Note 2 nicht über PlayStore (der zeigt nicht kompatibel) sondern direkt über Samsung Store / GalaxyApp), das wiederum unter Kitkat (Upgrade oder S5) nicht funktioniert und auch für ein S4 nur über Umwege zu erreichen ist, liegt eher bei Samsung, als bei Sony oder Mirrorlink. So würde hier Drivelink nur 1-2 Sterne erhalten, aber darum geht es hier nicht.
Wenn man den Mirrorlink-Vollbildmodus ausschaltet, hat man auch wieder die Zurück- / Home- / Menü-Taste.
Damit kann man die Apps wieder wie gehabt steuern.

An dieser Stelle kann ich die App "Navigation Musik Steuerung" empfehlen! Damit kann man aus dem (beliebigen) Navi den (beliebigen) Musikplayer über Overlay-Buttons steuern. Nutze ich mit MortPlayer und Sygic. Obergenial!

Für eine Übersicht der Mirrorlink-Phones und -Geräte sei die Mirrorlink Seite empfohlen. Die ist zwar nicht brandaktuell, aber immerhin ein Anfang.

Ein Stern Abzug gibts dann für die sehr "jugendliche" Hintergrundgestaltung und die nicht abschaltbare Autostart-Funktion der Navi-Option. Eine einfarbige Hintergrundauswahl wäre kein bestimmt kein Aufwand. Die flippigen Animationen sind allesamt Geschmackssache und können nur gegen "schwarz" ersetzt werden. Etwas dürftig.
Beides dürfte sich mit Firmware-Updates beheben lassen, sind wir mal gespannt,welchen Weg Sony hier geht.

Auch soll nochmal die abnehmbare Front erwähnt werden, die bei Geräten dieser Größenordnung eher selten, je nach Parkplatzumgebung aber schon mal von Vorteil ist.

Navi (App vom Phone) und gleichzeitig Musik (Radio oder CD) sind möglich. Das muss ggf. im Einstellungsmenü erst aktiviert werden, dann ist aber anschließend BT-Audio oder AppRemote nicht mehr anwählbar. Auch ohne aktive Mirrorlink-Nutzung nicht mehr. Ist aber nicht schlimm, da die BT-Audio Steuerung nur vor/zurück beinhaltet. Und AppRemote steuert nicht das Phone sondern man muss am Phone das Gerät steuern. Fürs Auto unbrauchbar. Warum sich das Phone nicht steuern lässt, wie bei anderen Sony Geräte - Phone Kombinationen weiss nur wohl nur Sony!

Besser ist die Kombination Navi + Musik-App, beides über Mirrorlink (+ Navigation Musik Steuerung). Und die Verkehrsinfos aus dem Radio kommen auch noch dazu. Funktioniert bestens.

Über die restlichen Anschlussmöglichkeiten wurde schon genug geschrieben.

Bislang für diesen Preis (360€) eine klare Empfehlung, wenn mal viele / alle Funktionen nutzen möchte und die Zusammenhänge berücksichtigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.10.2014, 22:16:47 GMT+2
Antek78 meint:
Lt.Spezifiaktion:
Wallpaper Custormization: YES (from USB)
Funktioniert das dann doch nicht?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2016, 14:44:02 GMT+2
J.H. meint:
Funktioniert!
‹ Zurück 1 Weiter ›