Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hält leider nicht, was es verspricht, 7. August 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gott: Eine kleine Geschichte des Größten (Taschenbuch)
Zunächst einmal: Ich bin gläubig. Dass ich das heute so sagen kann, liegt auch an der großen Gnade, dass ich ein Begabtenstipendium beim christlichen Cusanuswerk hatte, wo ich wirklich lebendigen Glauben und kompromisslose Auseinandersetzung erleben durfte und darf.
Und dennoch: Mein Gottesbild ist nicht wirklich fertig. Mein Gottesbild ist sogar- trotz aller oft empfundenen Nähe zu Gott- völlig unklar.
Und diese Unklarheit wurde durch die Lektüre dieses Buches noch verstärkt.
Ich beurteile das Buch sehr zwiespältig. Lütz gibt sich den Auftrag, Gott zu erklären. Dann aber geht es nicht um Gott, den ich wesentlich universaler ansetzen würde, sondern um den Gott der katholischen Kirche. Ich muss sagen, dass ich es schon vermessen finde, das Glaubensbekenntnis, das den Satz "Wir glauben an (...) die eine, heilige, katholische und apostolische Kirche" beinhaltet, als Glaubensbekenntnis "das die Christen aller Konfessionen eint" zu bezeichnen. Und dazu noch zu schreiben "Alles andere - können Sie vergessen". (S. 239/ 240)
Und derartige Hämmer finden sich viele: Einseitige Aussagen, einseitige Auslegungen, "Beweise" die mit dem Beispiel eines einzelnen Menschen geführt werden, usw.
In dieser Hinsicht hat mich das Buch sehr geärgert, denn ich fand es eitel, geschwätzig und überheblich.
Und dennoch sind ein, zwei Punkte darin, die mich berührt haben. Das Buch hat es geschafft, dass ich meinen eigenen Gedanken über Gott Raum gebe, mein eigenes Gottesbild überdenke und mir die unglaubliche Größe Gottes voller Ehrfurcht bewusst mache, zumindest versuche ich es.
Dass der Umgang mit Menschen sich verändert, wenn man bedenkt, dass jeder Mensch Gott ist, jeder Mensch Gottes geliebtes Kind, war mir zwar schon klar, ist aber durch die Lektüre wieder neu in mein Bewusstsein gerückt. So gesehen kann ich das Buch nicht ablehnen- aber empfehlen kann ich es auch nicht wirklich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]