Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezension

am 6. Juni 2014
“The German Tank” Udo Dirkschneider hat mit seiner Truppe “U.D.O.” mit dem Live-Package “Steelhammer – Live From Moscow” (DVD & 2 CDs) mittlerweile die fünfte Live-Produktion der Bandgeschichte abgeliefert. Und die beiden Live-Vorgänger “Mastercutor Alive” (2008) und “Live In Sofia” (2011) haben ja auch noch nicht sooo viele Jahre auf dem Buckel.
Aber nachdem bei der Band im Jahr 2013 die gesamte Gitarren-Fraktion ausgewechselt wurde und die neue Besetzung mit “Steelhammer” ein richtig starkes Metal-Album abgeliefert hat, war “Uns-Udo” anscheinend der Meinung, dass es angebracht sei, seine reformierte Truppe der Öffentlichkeit “live” auf DVD/Blueray und CD zu präsentieren.
Aufgenommen wurde dieses mal wieder ein Konzert in Russland, genauer gesagt in Moskau. Die erste Live-DoCD von U.D.O. (“Live From Russia” – 2001) war ja auch schon in diesem Land mitgeschnitten worden. Und überraschend ist diese Tatsache keineswegs, denn “U.D.O.” geniessen vor allem in Russland, aber auch in vielen anderen osteuropäischen Ländern ein sehr hohes Ansehen bei den dortigen “Metal-Heads”.
Was gibt es nun zu der neuen Live-DoCD von “U.D.O.” anzumerken ?
Erst einmal die nach meiner Meinung absolut gelungene Song-Auswahl. Von den insgesamt 20 Tracks (das Intro nicht mitgerechnet) stammen 7 Titel von der “Steelhammer-CD”, die ja auf dieser Tour promoted wurde. Weiterhin ist nur ein (1) einziger Accept-Song (“Metal Heart”) auf dieser Live-DoCD zu finden. Und der Großteil der anderen Stücke reicht sehr weit zurück bis zu den Anfängen der Bandhistory.
Im Einzelnen handelt es sich hier um folgende Titel:
They Want War / In The Darkness / Go Back To Hell (von der “Animal House” - 1987)
Mean Machine (von der gleichnamigen CD - 1988)
Future Land / Trip To Nowhere / Stranger (von der “Faceless World” - 1990)
Burning Heat / Timebomb (von der “Timebomb” – 1991)
Azrael / No Limits (von der “No Limits” – 1998)
Holy (von der gleichnamigen CD – 1999)
Von den 6 “U.D.O.”-Studio-CDs aus den Jahren 2002 – 2011 ist kein einziger Song auf der Live-Scheibe vertreten. Und das ist für mich schon nachvollziehbar, da viele Titel von diesen CDs auf der “Mastercutor Alive” und der “Live In Sofia” in ausreichender Anzahl dargeboten werden.
Anzumerken ist auch noch, dass die Gruppe (zumindest bei diesen Live-Konzerten) einen festen Keyboarder mit auf der Bühne hatte. Im CD-Booklet wird dieser auch als gleichwertiges Bandmitglied mit aufgeführt. Vor allem bei den “Faceless World”-Songs werden die Keyboards optimal eingesetzt und kommen gut rüber.
Udo Dirkschneider (mittlerweile 62 Jahre alt) und seine Mannen liefern ein wirklich starkes Live-Konzert ab. Von Alters- bzw. Ermüdungserscheinungen ist absolut nichts zu merken. Die Songs der “Steelhammer”-CD gliedern sich sehr gut in das Live-Set ein und stehen den alten “U.D.O.”-Klassikern in Nichts nach. Die Band spielt tight und es hat schon den Anschein, dass die beiden neuen Gitarristen (ein Russe und ein Finne) frischen Wind in die Truppe gebracht haben. An der Gesangsdarbietung von Udo und am Sound allgemein gibt es auch nichts zu bemängeln !
“U.D.O.” haben mit diesem Live-Package wieder einmal ein sehr gutes Produkt abgeliefert und verdienen somit die Höchstwertung (= 5 Sterne).
Demzufolge kann ich auch ohne schlechtes Gewissen eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen.

P.S.: Die Entscheidung von Udo Dirkschneider, konsequent sein Ding durchzuziehen und nicht wieder/nochmals bei Accept einzusteigen, hat sich somit im Nachhinein als richtig erwiesen. Und in der Hard & Heavy-Szene ist sowieso genügend Platz für beide Bands !
55 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,9 von 5 Sternen
18
12,67 €+ 3,00 € Versandkosten