Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaum bekanntes Italowestern-Juwel, 15. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Knie nieder und friss Staub (DVD)
Aldo Florio drehte Anfang der siebziger Jahre den Film "Anda Muchacho, spara!", der seinerzeit an den italienischen Kinokassen durchfiel und in Deutschland aufgrund seiner damals als überbordend empfundenen Brutalität gar nicht erst gezeigt wurde; erst im Jahr 2008 wurde er im Fernsehen erstmals einem deutschen Publikum präsentiert.

In der Hauptrolle spielt der ehemalige Stuntman Fabio Testi einen gut aussehenden Gefängnisausbrecher mit Namen Roy, der in seine ehemalige Heimatstadt zurückkehrt. Dort findet er die Bevölkerung unter der Herrschaft eines mafiös agierenden Clans unter der Führung des - stets elegant gekleideten - Redfield (gespielt von Eduardo Fajardo; dieser mimte bereits im allerersten Django-Klassiker mit Franco Nero den unvergesslichen Bösewicht: Major Jackson!). Roy nimmt sich den verbrecherischen Clan bald nach seiner Ankunft vor, da er mit einigen seiner Mitglieder noch eine Rechnung zu begleichen hat...

Der Film erinnert in vielen Dingen an den Leone-Klassiker "Per un pugno di Dollari" ("Für eine Handvoll Dollar") von 1964. Die Handlung (zwei rivalisierende Banden), die Charaktere (schweigsamer Fremder; Sklavin Jessica, gespielt von der sehr attraktiven und freizügigen Charo Lopez - oder der gutmütige Alte, dargestellt von José Calvo) und die in aller Deutlichkeit, nach Art des italienischen Western zelebrierte Brutalität: Vergewaltigungen, zynische Erschießungsszenen ("Ich hab' unsern Freund gefunden, der immer Leiche spielt!" - "Und wie ist er diesmal?" - "Mittelmäßig." *Peng* "Jetzt ist er perfekt.") und eine Hinrichtung durch Erwürgen wechseln sich ab mit deftigen Folter- und Prügelszenen, in denen dem Zuschauer von Einschüssen hochhüpfende und gebeutelte Körper sowie blutig geschlagene Gesichter gezeigt werden. Dahingehend ist der Film noch härter und exzessiver als sein offensichtliches Vorbild.

Doch man würde dem Werk nicht gerecht werden, wenn man in ihm nur eine Kopie des Originals sähe: "Anda Muchacho, spara!" besitzt durchaus eigene, hohe Qualitäten: Die Handlung ist verschlungener, kryptischer, wenig linearer als im Leone-Vorbild, die Dialoge sind cooler ("Ob ihr's glaubt oder nicht: Ich wollte hier tatsächlich meine alte Oma besuchen."), die Schießereien fetziger und der Film wirkt im Ganzen reifer und erwachsener als so manch anderer Western á la italiana.

Die DVD-Version ist insgesamt aber nur mittelmäßig gelungen: Zwar gibt es einiges Bonusmaterial (ein Mini-Making-of, in dem der Regisseur noch einmal zu Wort kommt; ein Trailer und einige Fotos) sowie ein Booklet mit einem hervorragenden Aufsatz zum Film von Steffen Wulf (um hier kein Plagiat zu begehen: Die Infos zum Film im oberen Absatz der Rezension sind aus eben jenem Text entnommen), aber im Film begegnen einige Szenen, die nicht - nicht einmal nachträglich - synchronisiert wurden. Das liegt natürlich daran, dass Koch Media in dieser DVD-Version erstmals die ungeschnittene Fassung des Films publiziert hat - aber trotzdem hätte man sich doch die Mühe machen können, diese Szenen nachträglich zu synchronisieren. Doch man muss alles positiv sehen: Die Bildqualität ist einwandfrei und man hat in den wenigen unsynchronisierten Szenen Gelegenheit, seine Italienisch-Kenntnisse zu überprüfen ("Oh, finalmente un raggionevole!" - "Endlich ein Vernünftiger!").

Insgesamt also: Ein wunderbares Italowestern-Juwel, das in keiner Sammlung eines Kenners und Liebhabers dieser Filme fehlen sollte. Ich persönlich erkor diesen Film, bald nachdem ich ihn gesehen hatte, zu einem meiner Lieblingswestern - und da mag auch die Qualität der DVD nicht allzu stören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.05.2015, 18:48:34 GMT+2
J.R.EWING meint:
Sorry, der 1. Absatz enthält einen Fehler.
Der Film kam nicht bloß 2008 im TV sondern auchin den Deutschen Kinos. Ich habe ihn in meinem Nachbarort im Kino gesehen. Es gab ihn auch als 2 teiligen Super 8 Film unter dem Titel: Knie nieder Gringo und friss Staub und Komm mit du frierst Gringo.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent