Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 14. November 2013
Inhalt:
Der Eberhofer hat einfach zu viel Erfolg bei seinen Ermittlungen, weshalb er von Niederkaltenkirchen nach München beordert wird. Das hindert ihn natürlich nicht daran, abends immer schön wieder nach Hause zu fahren und auch ansonsten alles so wie immer zu machen. Als bei einem Besuch der Familie der Admiral des Papa gestohlen und später mit einer Leiche im Kofferraum aufgefunden wird, muss er, tatkräftig unterstützt vom Rudi, wieder mal fast alles allein machen.

Setting und Stil:
Neu hinzu kommt diesmal das Leben in der Großstadt. Für Eberhofer gibt es viel Unbekanntes zu erleben, seine eher oberflächliche Annäherung an die städtischen Polizisten, das Großstadtverhalten und die Münchener Eigenheiten werden von Rita Falk schön aus Sicht des Provinzlers dargestellt. Ansonsten ist Eberhofer weiter mit seiner Heimat verbunden, besucht sie regelmäßig und so gibt es viel Bekanntes, das einem über den Weg läuft.
Stilistisch bleibt sich Rita Falk ihrer Linie treu. Viel Humor, gut verständlicher Dialekt, einiges Neues im Privatleben und die Erweiterung des provinziellen Horizontes sichern den Lesespaß. Insbesondere das Hörbuch vorgelesen von Christian Tramitz eignet sich ideal, um Autofahrten zu verkürzen oder es sich so richtig auf dem Sofa gemütlich zu machen.

Charaktere:
Der Eberhofer und die Susi spielen eine wichtige Rolle, der Rudi hat etwas mehr zu tun und die Familie hat auch einiges durchzumachen. Alle Charaktere sind so, wie man sie bereits kennt, entwickeln sich weiter und sind einfach lebensecht. Neu hinzu kommt eine Münchener Kollegin für Eberhofer und eine alte Jungendliebe für Susi. Während man von ersterer ruhig mehr lesen möchte, wünscht man zweiteren schnell auf den Mond. Es sind also passende Neuzugänge. Eberhofers neuer Chef braucht einige Zeit, bis man mit ihm klar kommt, ist aber genauso gut beschrieben wie die Mitglieder der Opferfamilie und der nicht zu kleine Verdächtigenkreis.

Geschichte:
Eine Leiche im Kofferraum des Admiral des Papa ist schon ziemlich weit hergeholt. Aber dadurch gelingt es Rita Falk halt perfekt, alte und neue Handlungsorte zu verknüpfen. Und da der Fall ja eh nicht wirklich die Hauptrolle spielt, sondern die privaten Verwicklungen und Entwicklungen und Eberhofers alltägliches, macht das zumindest mir auch weiter nichts. Mir hat es wieder sehr viel Spaß gemacht, in Eberhofers Welt einzutauchen und seine Sicht der Großstadt zu erleben. Auch die großen privaten Entscheidungen sind glaubhaft und typisch Eberhofer und man fiebert doch schnell mit, ob bei seinem sehr eigenen Verhalten alles gut gehen wird.

Fazit:
Fans der Serie werden wahrscheinlich schon zugegriffen haben, aber auch Neueinsteiger sollten den Büchern eine Chance geben. Eine schön provinziell-bayrische Sicht der Welt, die diesmal auch München erreicht, ein Mordfall, viel Privates und als Hörbuchvorleser Christian Tramitz sollten eigentlich jedem Leser zumindest ein Schmunzeln und wahrscheinlich eher lautes Gelächter entlocken. Kennt man noch keinen der Teile, ist natürlich der Beginn mit dem ersten zu empfehlen, da es inzwischen so viele Vorkenntnisse gibt, die die Geschichte noch viel interessanter machen und die einem sonst fehlen. Rita Falk schafft es auf jeden Fall, weiterhin zu fesseln und zu unterhalten und die Serie ist hoffentlich noch lange nicht zu Ende.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
614
4,5 von 5 Sternen
14,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime