Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

34 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider für normale Decken zwecklos, 14. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: tesa Deckenhaken mit Powerstrips, selbstklebend, wieder ablösbar, bis 0,5kg (Bürobedarf & Schreibwaren)
In der Beschreibung auf Amazon steht leider nicht, dass der Haken primär für Holz, Glas (wer hat eine Glasdecke???) etc gedacht ist. Als ich das Produkt in Händen hielt, habe ich gelesen: Für Putz auch verwendbar, dann aber nur max. 150g Haltekraft.
Nun denn, trotzdem probiert, jetzt hab ich aber ein unschöne Stelle in der Decke, der Haken ist nämlich samt Putz runtergekommen. Ich denke, dass es für normale Decken ungeeignet ist, da die Haltekraft hier nicht vom Power Strip, sondern vom Verputz abhängt. Bin von dem Produkt nicht überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.07.2013 11:23:20 GMT+02:00
Kaffeetscherl meint:
Dass die Haltekraft vom verwendeten Untergrund abhängt, kann man wohl kaum dem Produkt anlasten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.07.2013 10:38:56 GMT+02:00
Dass die Beschreibung irreführend scheint, schon.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.08.2014 21:44:20 GMT+02:00
S. Kempten meint:
Was ist daran irreführend? Der Haken blieb ja ganz offenbar am Putz kleben! Ein Minuspunkt für den Haken ist das also auf gar keinen Fall. Oder wäre auch der Haken schuld, wenn die ganze Decke herunterfallen würde?
‹ Zurück 1 Weiter ›