Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezension

am 20. November 2002
Revenge heißt deswegen so, weil sich die Band an sich selber rächen wollte, da sie in den Jahren zuvor etwas den Biss vermissen ließen. Sagt zumindest Paul Stanley. Und auch wenn man bei KISS immer etwas vorsichtig sein muß, da kann schon was Wahres dran sein, klangen KISS in den 80ern doch nicht viel anders als eine 08/15 Rockband, die gerne ins Radio kommen würde. Und Gene $immons schien sowieso nur noch hobbymäßig den Baß zu zupfen, wenn er gerade einmal nicht in Hollywood herumwerkte.
Was auch immer die Band dazu bewegt hat, sich zur Abwechslung einmal wieder zu steigern, es hat genutzt. Unholy zeigt gleich zu Beginn, daß Gene endlich wieder grandiose Songs am Start hat, was sich mit Though shalt not oder Domino bestätigen soll und auch Paul Stanley hatte fruchtbare Songwritertage, zu hören etwa an der Ballade Every time I look at you oder I just wanna. Kommerzieller Erfolg war der Song God gave rock&roll to you II, geschrieben von Russ Ballard, den ja vor allem Urgitarrist Ace Frehley schon des öfteren gecovert hatte (New York Groove oder Do ya), wie übrigens auch Rainbow mit Since you been gone.
Der neue Drummer Eric Singer, der dem verstorbenen Eric Carr nachfolgte, erledigt seinen Job sehr gut und auch Bruce Kulick schlägt sich nicht schlecht, allerdings wird (vermutlich nicht nur für mich) Ace Frehley immer DER Gitarrist bleiben.
Schlußstrich, Revenge ist das beste KISS-Album der Zeit nach Criss und Frehley, vielleicht sogar der ganzen Post-Alive 2 Zeit, und auch eines der härtesten. Die Überbleibsel der Revenge-Zeit sind auf dem sehr interessanten, aber untypischen Carnival of souls zu hören, welches etwas in die Grungerichtung tendiert. Danach ging es nur noch in die Reunionsphase, das außer Psycho Circus nur mehr diverse Best of, von denen aber reichlich, zu bieten hatte.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
17
4,5 von 5 Sternen
7,46 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime