Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive BundesligaLive
Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Extrembedingungen trennt sich die Spreu vom Weizen, 28. Januar 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Canon EF 50mm/1:1,2 L USM Objektiv (72 mm Filtergewinde) (Camera)
Das Canon EF 50mm f/1.2L nutze ich nun seit fast einem Jahr an verschiedenen Bodys (Canon 450D, 50D, 5DII) und möchte nun meine Erfahrungen damit weitergeben.

Da das meiste bereits durch die anderen Rezensenten gut dargestellt wurde, spare ich mir hiermit die Wiederholungen und komme direkt auf den Punkt. Ich habe das Objektiv bereits mehrmals in Extremsituationen genutzt (in strömenden Regen, im Schnee pitschnass, Staub etc.) und es hat mich nie im Stich gelassen. Zufälligerweise hatte ich in so einer Situation sogar den direkten Vergleich mit einem Canon 50 1.4 und gerade dort hat man dann den Unterschied gut gesehen: Während die 1.4er Version in der Nacht im Laternenlicht den Fokus nicht fand oder einfach nur daneben lag, überzeugte das 1.2er mit durchgehend akkurater Schärfe. Durch den Sucher hat man zwar nicht viel gesehen, aber die rote Kontrollleuchte gab das OK. Am PC wurde dies bestätigt. Da es an diesem Tag zudem geregnet hatte mussten wir das 50 1.4 in Plastiktüten einpacken damit es keinen Schaden erleidet. Spaß beim Fotografieren macht das natürlich keinen. Das 50 1.2 hatte ich zwar anfangs auch eingepackt, aber später im Verlauf des Shootings dann ohne Schutz verwendet und dank der sehr guten Verarbeitungsqualität fehlt dem Objektiv nichts, obwohl das Wasser an der Kamera heruntergetropft ist.

Unter normalen Bedingungen jedoch ist der Unterschied der Leistung von den beiden Objektiven nicht mehr so gravierend. Fazit daraus: Wer der Typ ist der auch bei schlechtem Wetter rausgeht und seine Kamera nicht in die Vitrine stellt, viel fotografiert und hohen Wert auf Zuverlässigkeit legt, der ist mit dem Canon 50 1.2 sehr gut bedient. Alle die das nicht brauchen können auch ohne Bedenken zu der 1.4er Version greifen, welche ebenfalls super Ergebnisse liefern kann! Der Fotograf macht das Bild, nicht die Kamera!

P.S.: Die oben geschilderte Situation war übrigens kein Einzelfall. Das Objektiv wurde schon mehrmals diesen Bedingungen ausgesetzt und lebt immer noch. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 6.073.301