Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16
Kundenrezension

174 von 181 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette Kompaktkamera für Schnappschüsse, aber kein kleines Wunder, 3. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix S3300 Digitalkamera (16 Megapixel, 6-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) blau (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wir wollten eine neue kleine kompakte Kamera, die immer mit dabei ist und waren erfreut die S3300 testen zu dürfen.
Optisch besticht die S3300 mit tollen Farben. Wir haben die blaue und sie ist wirklich schön anzusehen, sowohl von der Farbe her als auch vom Design. Schöne abgerundete Formen und unglaublich klein. Auch die Verarbeitung macht einen guten Eindruck obwohl die Kamera aus Kunststoff gefertigt ist, aber das war in dieser Preisklasse auch nicht anders zu erwarten.
Ein Pluspunkt für mich ist auch noch, dass der Akku beim Laden in der Kamera verbleiben kann und nicht ständig entnommen werden muss. Ansonsten hat hält er Akku schon eine Weile aus, ich habe damit zwei Tage lang sehr, sehr viel fotografiert und er ist immer noch voll. Eine Ladung dauert übrigens knapp 2 1/2 Stunden.
Positiv überrascht hat mich ebenfalls, dass die Kamera einen kleinen integrierten Speicher hat. Zwar nur 42 MB, aber immerhin.

Die Kamera ist einfach zu bedienen und die Menüführung sehr intuitiv, da gibt es nichts zu meckern. Die kurze Anleitung die in gedruckter Form beiliegt wird eigentlich nicht wirklich gebraucht, jedenfalls nicht, wenn man schon ein wenig Erfahrungen mit anderen Digitalkameras hat. Eine ausführliche Anleitung findet sich auf der beiliegenden CD.
Das Menü bietet die üblichen Standardeinstellungen sowie noch ein paar wenige Spielereien.
Ganz nett finde ich, dass es einen separaten Auslöseknopf für Videos gibt, so muss man bei Bedarf nicht erst das entsprechende Programm auswählen, sondern kann spontan auf den Video-Knopf klicken.

Das hört sich alles ganz toll an und ist es auch. Kommen wir nun zu den Ergebnissen. Leider bin ich von der Bildqualität nicht allzu überzeugt. Auch bei Tageslicht (gut, kein Sonnenschein, aber eigentlich ausreichende Lichtverhältnisse) neigt die Kamera zum Bildrauschen und leider sind auch viele Fotos trotz Stabilisator nicht wirklich scharf getroffen.
Der Auslöser reagiert recht gut. Nicht super schnell, aber im akzeptablen Rahmen.
Videos können zwar in HD aufgenommen werden, aber auch hier ist die Bildqualität nicht übermässig überzeugend. Zwar laufen sie ruckelfrei, allerdings leider nicht ohne Rauschen.
Insgesamt finde ich 16 Megapixel für eine so kleine Kamera eigentlich zu viel. Dieser ganze Megapixelwahn vermittelt den Eindruck, dass es automatisch bessere Bilder bedeutet je mehr Megapixel es gibt. Dem ist nicht so, manchmal ist weniger einfach doch mehr.

Wenn man nur ein paar Gelegenheitsschnappschüsse machen will, dann reicht die Qualität sicherlich aus, wer aber mehr möchte, der wird ein paar Euro mehr investieren müssen. Für den Preis ist die Qualität aber wohl okay, man kann schließlich keine fünf Sterne erwarten wenn man nur drei bezahlt, das sollte vorher klar sein.
Insgesamt also eine ganz nette Kompaktkamera für Schnappschüsse, aber kein kleines Wunder, aber da sie das auch nicht verspricht gibt es noch vier Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.07.2012 14:48:07 GMT+02:00
Lisa meint:
Hallo! Ich würde gerne wissen, wie die Kamera so im Nachtmodus fotografiert?
Hatte bisher immer das Problem, dass meine Kamera die Lichter (bei angeschaltetem Blitz) viel zu sehr reflektiert hat und die Bilder (bei ausgeschlatenem Blitz) sehr verwackelt waren.. Ist das bei dieser Kamera anders?
Liebe Grüße..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2012 21:49:51 GMT+02:00
Hallo, danke für die Nachfrage! Also, bei ausgeschaltetem Blitz werden die Bilder recht unscharf im Nachportrait-Modus dieser Kamera. Bei eingeschaltetem Blitz sind die Bilder teils ein wenig überbelichtet und reflektieren damit tatsächlich ein wenig, je nachdem wie weit man vom Objekt weg ist hält sich das aber noch sehr in Grenzen. Ich persönlich würde sagen, dass die Fotos noch recht akzeptabel werden in diesem Modus.
‹ Zurück 1 Weiter ›