Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17
Kundenrezension

13 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schnitte --> No Go!!!, 27. August 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Kampf der Titanen (DVD)
Vieles wurde bereits gesagt, daher komme ich gleich zum eigentlichen Punkt, der mir diesen Film leider völlig vermiest. Jawohl, es geht ums Geschnitte!
"Wie?" werden jetzt viele sagen, "Der Film ist doch ungeschnitten! Das ist doch die Version die auch im Kino lief. Es gibt doch auch gar keine längere Version!"
Es stimmt, dass es keinen Directors-Cut o.ä. von diesem Film gibt. Trotzdem sieht man ihr ihre Schnitte an! Und das ist ein absolutes NoGo für Film. Nicht nur geschnitten zu sein (schließlich kommt es auf ein paar Brutalitäten mehr oder weniger in so einem Film nicht an), sondern so gekürzt zu sein, dass es dem wachgebliebenen Cineastenauge deutlich auffällt. Und zwar nicht nur dadurch, dass einige Szenen abgehackt wirken, sondern sich durch die komplette Story haufenweise Ungereimtheiten der Handlung ziehen, weil das Drehbuch gegen Ende nur noch ein Flickwerk vieler verschiedener Nach- und Ausbesserungen war!
Wie kommt denn so etwas zustande, fragt man sich da? Wer die Handlung nicht versteht, hat wohl sicher nicht aufgepasst beim Filme gucken, oder?
Eben doch, denn hier ist etwas passiert, dass bereits viele vielversprechende Filmprojekte zur Belanglosigkeit verdammt und zu Unkenntlichkeit verstümmelt hat. Das Stichwort hier ist "Family Fun"!
Klingt doch ganz postiv, oder nicht? "Family" ist was gutes und "Fun" macht immer Spaß...?
Klassischer Fall von "Denkste"! "Kampf der Titanen" sollte ein antikes Actionmovie der Sonderklasse werden, Drehbuch und Regisseur hatten bereits begonnen einen harten Sandalen-Actioner a la "Platoon to Olymp" zu drehen, als ihnen der "Family Fun" in Form eines Produzenten in den Weg geriet. Manchmal fällt den großen Studios nämlich ein,dass sie für das laufende Kinoquartal noch gar keinen Familienfilm fürs große Publikum in Mache haben. Aber kein Problem, in so einem Fall nimmt man halt einen Film der bereits gedreht wird und veranlasst, dass das Endprodukt im Gegensatz zur eigentlichen Intention, kinderkompatibel gemacht wird. Daher werden allzu grausame oder aufregende Szenen ersatzlos entfernt, bereits bestehende abgeändert und die komplette Handlung über den Haufen geworfen, ohne Rücksicht auf deren Ablauf und vor allem muss ein Happy End konstruiert werden, logisch oder nicht. So geschehen z.B. bereits bei "Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" und nun auch bei "Kampf der Titanen". Etliche Filmminuten geschnittener Szenen der eigentlichen Filmversion liegen nun teils fertig, teils halbfertig beim Studio auf Lager, werden aber wohl nie das Licht eines Bildschirms erblicken. Viele ursprüngliche Handlungselemente sind der Schere zum Opfer gefallen und es ist kein Wunder, dass der Film vielen erscheint, wie eine sinnlose Aneinanderreihung von Specialeffects. Denn genau das ist er auch lediglich noch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]