Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Kundenrezension

155 von 162 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robuste Action Cam (kein Gehäuse notwendig) mit GPS und vielen Schnittstellen., 13. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Garmin Virb Elite Action-Kamera, 010-01088 (Camera)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Vorab: Wir haben eine GoPro Hero fürs Motorradfahren im Einsatz als Helmkamera, allerdings nur für Fotos (darum mit Fernbedienung und einer Menge Zubehör). Ich persönlich finde, dass man die GoPro Hero NICHT mit der Garmin Virb Elite vergleichen kann, denn die beiden haben durchaus unterschiedliche Nutzungs-Merkmale.

Bei einer GoPro Hero steht Filmen/ Video und Fotos im Vordergrund - in astreiner Qualität. Wenn ich da mit allem drum-und-dran rechne, komme ich auf weit höhere Kosten, das fängt mit FB an und mit Ersatz-Akku für FB.
Die Virb Elite bietet noch GPS Funktionen und lässt sich mit dem Smartphone (Android-App) fernbedienen - was zugegeben lustige, womöglich auch sinnvolle Einsatzgebiete erschließt. Für Fotos unterwegs beim Motorradfahren/ Skifahren/ downhillbiken, also für Fotos, die man selbst auslöst ist sie nach allem was ich bisher herausgefunden habe ungeeignet. Dafür kann man sehr einfach (und auch mit dicken Handschuhen) die Kamera (Videoaufzeichnung) mit einem Schieberegler starten. Zusätzlich hat die Virb Elite ein Display!
Eine Entscheidung kann und möchte ich letztendlich niemand abnehmen, ich wollte hiermit nur vorab meine Eindrücke von diesem Modell schildern und im Prinzip fing alles etwas enttäuschend (negativ) an...
(-) Zuerst einmal verlangt die Kamera ein Firmware-Update, bzw. lässt sich die Kamera nicht mit dem Smartphone (Android, Virb-App) verbinden, ehe nicht eine neue Firmware aufgespielt wurde. (Leider habe ich mich dabei zu dämlich angestellt, aber auf der Garmin Seite habe ich zuerst das allgemeine Firmware Update-Installer Programm heruntergeladen, die Kamera mit USB am PC angeschlossen --- und nichts ist passiert.) Dann die Virb Software (die man auch zum Herunterladen von Videos benötigt, dazu später mehr) und auch nach der Installation (eine Stunde Zeit einkalkulieren für DL + Installation) ... wieder nichts passiert. - Der PC erkennt die mit USB Kabel verbundene Kamera nicht. ;-( Ich war natürlich schon kurz vorm Einpacken und Zurückschicken... (-:
(-) Das USB Kabel muss man FEST (!) in die vorgesehene Öffnung stecken. (-: Das war mein Fehler. :-)
(+) Die Bedienung der Kamera ist relativ intuitiv möglich -das fand ich super.
(+) AUF der Kamera ist ein Mini-Display, das man auch als Sucher einstellen kann, aber auch andere Angaben kann man einblenden (Geschwindigkeit, Karten...)
(+) Es lassen sich verschiedenste Qualitäten einstellen, so dass man auch längere Filme (mit Qualitätseinbußen dann) machen kann.

(+/-) Das Gerät selbst ist ein ziemlich schwerer Klotz, hat aber eine stabile Befestigung.
(+) starker Akku (lässt sich mit beiliegendem Kabel an einem USB Anschluss laden)
(+) wasserdicht und stabil
(+) gespeichert wird auf einem Micro SD Chip (allerdings befindet sich keiner im Lieferumfang)
(+) Virb Filmbearbeitungssoftware kann von der Garmin Seite heruntergeladen und installiert werden, damit kann man Filme auf PC überspielen und löschen.
(+) lässt sich mit ANT+ - fähigen Geräten koppeln/ bedienen
(+) lässt sich mit etlichen Sensoren pairen (z.B. Schrittzähler - habe ich aber nicht gemacht, noch habe ich das vor, kann also wenig dazu beitragen, wie oder ob das funktioniert)
(+/-) Zubehör wie Halterungen sind optional erhältlich - ich finde das nicht einmal so nachteilig, da ich es auch von anderen Herstellern nicht anders kenne, bzw. fände ich es wenig nützlich, wenn sämtliche Befestigungsadapter mit im Lieferumfang wären. Eine Lenkerhalterung ist bei diesem Modell ohnehin enthalten.
(+/) Die Virb App läuft nur auf Android und IOS (für mein Windows Phone hielt Garmin es nicht für nötig eine App zu releasen. Für Androider und Appler ist das schön, ich finde das durchaus benachteiligend und somit ein lautes MECKER in Richtung Garmin.
(...) Man kann die VirbElite mit einem Garmin GPS Gerät verbinden. (Da ich das bisher nicht genutzt habe, obgleich wir ein Oregon und ein Montane zu Hause haben zum Geocachen, kann ich dazu noch nichts sagen. - Erfahrungen reiche ich bei Gelegenheit nach.)
Fazit: Die Virb elite ist ein entzückendes Spielzeug für Technik-Verliebte Sport-Freaks, sie bietet auf Software Ebene Möglichkeiten, die man womöglich gar nicht ausnutzen kann, doch falls man die Cam mit dem Smartphone nutzen möchte sollte man Android als Betriebssystem haben - und genau das macht sie zu einem hochinteressanten Spielzeug.
Die nervige Firmaware-Sache, das hakelige USB Kabel und die fehlende App für Windows Phone ergeben für mich einen Stern Abzug für ein ansonsten astreines Stück Technik, das mich sicher noch lange beschäftigt.

---
Wenn Ihnen die Rezension gefallen oder geholfen hat, würde ich mich über eine Bewertung sehr freuen. Auf diese Art kann der Rezensent erfahren, ob die Mühe sich gelohnt hat. Dankeschön! ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.08.2014, 10:38:23 GMT+2
danke für deine rezension. sie war für meine kauferntscheidung sehr hilfreich. meine goprp 3 black edition hat sich mal aufgehangen, sehr ärgerlich - aber heutzutage sind wir als user immer gleich betatester.

liebe grüsse aus l.e.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.08.2014, 18:51:13 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 18.08.2014, 18:52:04 GMT+2
Apicula meint:
Hallo Harald! Danke fürs positive Feedback! Lustiger Weise spekuliere ich mittlerweile auf eine GoProHero3, da ich gerade ein Motorrad gekauft habe wo für die GoPro schon eine komplette Infrastruktur (aufwändiger Halter) angebracht ist. Wenn ich die Virb dran bauen wollte müsste ich noch einen Adapter auf den jetzigen Halter basteln, ausserdem ist da schon eine Aufnahme für die FB von der GoPro. Aber die negativen Meldungen zur GoPro höre ich jetzt öfter.... Und habe schon viele Motorradfahrer getroffen, die auf die Virb schwören.
Viel Spaß damit!

Veröffentlicht am 06.09.2014, 11:23:05 GMT+2
thori meint:
"Für Fotos unterwegs beim Motorradfahren/ Skifahren/ downhillbiken, also für Fotos, die man selbst auslöst ist sie nach allem was ich bisher herausgefunden habe ungeeignet."
Warum das denn? Was müsste die Kamera bieten um dafür geeignet zu sein?
Danke und Gruß
‹ Zurück 1 Weiter ›