flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezension

am 14. Oktober 2002
Der Titel ist irreführend, "The OMD Singles" ist nur eine Greatest Hits Compilation, es fehlen einige Singles. Von mir gibt's nur 3 Sterne, da der Titel eine Zusammenstellung aller Singles suggeriert. Ausserdem gibt es bereits die "The Best of OMD", die ausführlicher ist. Man hätte besser 'ne "Best of Vol. 2" zusammengestellt mit allen danach erschienenen Singles und als Bonus noch Maxis und B-Seiten draufgepackt als so so eine Mogelpackung zu veröffentlichen. Hier wollte man wohl nur nochmal mit altem Kram abkassieren.

Die Musik ist allerdings unbestritten klasse. OMD haben sicherlich viele moderne Dance- und Techno-"Musiker" beeinflusst. Trotzdem: Wer nur eine CD von OMD kaufen will, sollte besser zu "The Best of OMD" greifen.

Auf "The OMD Singles" fehlen folgende auf "The Best of OMD" enthaltene Singles:
"Genetic Engineering", "Telegraph", "Secret", "La Femme Accident" (12" Version auf Best of), "We Love You" (12" Version auf Best of)

Auf beiden Compilations fehlen folgende Singles (die allerdings alle keine Hits waren):
"Red Frame/White Light", "Never Turn Away", "Shame"

Auf "The OMD Singles" fehlen ausserdem diese neueren Singles:
"Then You Turn Away", "Stand Above Me", "Everyday", "Universal"

Die oben angesprochenen B-Seiten gibt es aber mittlerweile auf "Navigation: The OMD B-Sides".
33 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden| Permalink

Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
17
6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime