Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Kundenrezension

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen An AvP2 scheiden sich die Geister..., 14. Juni 2008
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aliens vs. Predator 2 - Century3 Cinedition (3 DVDs, Extended Version) (DVD)
...und ich muß meinen Vorredner bei Ihren Kritikpunkten Recht geben...!
DENNOCH: für eingefleischte Fans der ersten Stunde ist der Film ein absolutes Muß! Auch wenn der Handlungsstrang dürftig ist und die Schnitte besser hätten sein können - erinnern wir uns zurück an die Rahmenhandlung von AvP: die Hauptperson, oder sollte ich Persönchen schreiben, bei dem Modepüppchen, die eine Expeditionsleiterin und Überlebenskünstlerin sein will, wird in einem hunderte Meter hohen, vereisten Wasserfall hängend auf ihrem Handy angerufen...ja, nee - is' klar...! ;-) Und so ging es doch weiter...! Sicher, die Abläufe in der Pyramide - genial erzählt, aber bis auf Mr. Weyland sahen wir auch in diesem Film nur mittelprächtige Schauspieler und ihre Charaktere.
Auch ich hatte meine Freude an AvP - keine Frage, was ich nur aufzeigen möchte, ist, wer mit AvP unterhalten war, wird es mit AvP2 auch sein. Für Fans lohnt sich der Film auf jeden Fall, denn die Liebe zum Detail ist durchaus erkennbar und man erfährt wieder einige interessante Dinge mehr über die Predators.
So lebt der Film von den Kreaturen, die erfrischenderweise nicht zu 100% digital animiert sind, sondern echt gespielt werden. Das tut der Glaubwürdigkeit und der Interaktion mit den Schauspielern unheimlich gut! Wir erinnern uns mit Schrecken an Alien3, auch wenn es ein guter Film war...!
Kurz gesagt, wer sich als Fan der Serien, sei es nun Predator oder Alien oder AvP, bezeichnen würde, kann auch diesen Film ohne Bedenken kaufen!
Und die Century Edition lohnt sich ebenfalls wegen der Hintergrundinformationen des 'Making of'! Wozu ich allerdings zusätzlich die enthaltene Kinofassung benötige, hat sich mir noch nicht erschlossen...?! Oma zeigen...? ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.07.2008, 20:31:16 GMT+2
Nur so als kleine Anmerkung : In Alien 3 gab es kein computer animiertes Alien. Ausser bei der Szene wo das kalte Wasser den überhitzen Alienschädel zum bersten bringt. Die Risse (2Shots) waren aus dem Rechner, und gehörten zu den ersten Animationen überhaupt. Alle Ganzkörperansichten wurden mit einer Puppe vor blauen Hintergrund erzeugt, die man dann in den Film kopierte.
ABER : Falls sich Deine Aussage auf Alien 4 (Alien-Resurrection) bezieht, dann hast Du recht. Hier gab es einige nicht ganz gelungene CGIs.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2015, 11:30:01 GMT+2
Gerd Winter meint:
Danke an Herrn Fiedler. Ich meinte mich auch erinnern zu können, dass das Alien aus Teil 3 computeranimiert war. Dass es nur in einer Szene war, erklärt, warum es damals doch "so gut" aussah!
‹ Zurück 1 Weiter ›