Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16
Kundenrezension

27 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Battlefield of Duty, 8. November 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Call of Duty: Ghosts Free Fall Edition (100% uncut) - [PlayStation 3] (Videospiel)
Ich habe nun mittlerweile mehrere Stunden im Multiplayer zugebracht (Singleplayer nur kurz angezockt, aber ist okay). Den Extrinition Modus hab ich noch nicht versucht, da mir schon der Zombie-Modus in Blops ni gefallen hat, ist somit ausser Wertung. Darum bewerte ich hier ausschliesslich den Multiplayermodus, also das Herzstück von Call of Duty. Der Vollständigkeit halber möchte ich erwähnen, dass MW3 und Blops2 zu meinem Eigen zählt und ich daher Vergleiche ziehen kann.

Zuerst das Negative:
- Desöfteren passiert es, dass man direkt vorm Gegner gespawnt wird, mit dem logischen Ende das man gekillt wird
- Häufige Soundaussetzer (und dies manchmal ganz schön arg)
- Völlig überpowerte Waffen (Mit einer MP wird man auf extrem weite Entfernung mit 3 Schuß gekillt)
- Zu riesige Maps (Vor allem Stonehaven). Man rennt teilweise 1 Minute um auf einen Gegner zu treffen. Gerade bei Blops2 (wenn man mal die Map Turbine und Aftermath aussen vor lässt), waren es alles knackige Karten mit relativ kurzen Wegen. Was mir fehlt sind kleine Rush-Maps wie Hijacked, Nuketown, Dome oder halt Rush. Klein und mit viel Action. Selbst in relativ grossen Maps wie Decommission, Boardwalk, Village aus MW3 war mehr Action und Teamplay möglich als in Ghost.
- Die Map "Free Fall" ist nicht im Team Death-Match verfügbar (Hallo? Ich zahle dafür extra und kann diese nur im Mosh-Pit-Modus zocken?!? Danke!)
- Die Ladezeiten sind unter aller Kanone. Bis zum Beginn eines Matches vergeht fast 1 Minute. Die PS3 lädt jede Karte von der Disc und das dauert ewig, was auch erklärt warum nur 24MB Speicherplatz benötigt wird. (Warum nicht das komplette Spiel auf der Festplatte installiert wird ist für mich echt ein Rätsel!)
- Sniper fast kaum einsetzbar, da alles zu verwinkelt ist (oder man campt halt schön an den wenigen einsehbaren Stellen)
- Spielspass hält sich bis jetzt in Grenzen
- Aufgrund der großen Maps ist Teamplay kaum möglich (Ich sage nur Spawnsystem. Was nützt es einem wenn man gefühlte 5 KM vom Team ausgesetzt wird?)
- Die Field Order. An sich eine interessante Idee, jedoch schwer erreichbar (da man meistens vor bzw. während des Ausführens der Aufgabe abgeschossen wird)

Nun das Positive:
- Stabile Server. Bis jetzt noch keinen Verbindungsabbruch gehabt.
- Relativ schnell in einer Lobby
- Grafik ist ganz okay
- Singleplayer (was ich bis dato gesehen hab) ist bombastisch.

Neutral:
- Was sich noch ergeben wird ist, ob mir das Perksystem gefällt. Das fand ich bei Blops2 besser. Auch die Killstreaks waren besser auf Blops2.

Um es kurz zu fassen: Ich hab gestern wieder Blops 2 reingemacht, da einfach der Frustfaktor aufgrund der vielen negativen Eindrücke zu groß war. Ich will auch mal nen Erfolgserlebnis haben und nicht permanent von allen Seiten weggerotzt werden. Vielleicht kann ich mich nochmal mit Ghost anfreunden, aber z. Zt. überwiegt einfach der Frust.

Update:
Soundausetzer sind auch nach dem Patch weiterhin vorhanden. Viele Spiele werden nicht durch Erreichen der 75 Punkte/Abschüsse im TDM erreicht, sondern durch erreichen des Zeitlimits. Es liegt also nahe, dass es an den Camperspots und an den zu großen Maps liegt ;). Ansonsten bleibt meine Meinung unverändert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.11.2013 23:02:52 GMT+01:00
Marcel Bl meint:
Bei deiner Rezension musste ich wirklich lachen. Der einzigen 2 Punkte denen ich zustimme ist das Spawnsystem, denn das ist wirklich unter aller Sau und dass die Maps etwas zu groß sind.
Soundaussetzer: Ich bin mitlerweile Level 53 und hatte nicht einen Aussetzer.
OP Waffen: Wenn eine Waffe nicht op ist, dann sind es die Mp's, da die Dinger alle stark verziehen (bis auf die Vector).
Free Fall: Du hast für die Map nichts bezahlt, diese gab es als Vorbesteller Bonus, also war sie mehr oder minder "gratis".
Btw konnte man diese Maps in jedem CoD die erste Zeit lang nur im Mosh-Pit zocken. Nach einer gewissen Zeit werden diese in die normalen Spielmodis übernommen, warscheinlich wenn die ersten DLC's kommen.
Ladezeiten: Dann muss was mit deiner Ps3 nicht stimmen, die Ladezeiten sind zwar ein paar Sekunden länger als in BO2 und Mw3, aber noch ertragbar und bei weitem nicht bei 1 Minute lang.
Sniper: Das ist einfach lächerlich. Du scheinst das Spiel einfach nicht zu berherschen?! Snipen ist auf jeder Map machbar. Mein erstes Snipermatch begann mit einem 14 zu 0, also üb lieber mal ein bisschen.
Teamplay: Die Spawns sind wie schon gesagt nicht der hammer, jedoch ist es in jedem CoD so, dass man natürlich nicht direkt neben seinem Kumpel spawnt?! Ein paar Meter laufen schaffst du schon und wenn es dann immer noch nicht klappt bist du halt einfach schlecht.
Field Order: Ich persönlich mag die Field Order und schaffe diese auch sehr oft. Nett ist, dass man jedes mal einen Trupp-Punkt bekommt, wenn man diese schafft. Wenn du einfach jedes mal vor Abschluss der Field-Order stirbst liegt das ja wohl an dir. Entweder du spielst einfach schlecht und schaffst sie nicht, oder du verdienst sie dir. Was wäre das denn, wenn alle 20 Sekunden ein Care-Package geliefert wird, weil die Leute die Field-Order so leicht erreichen?

Und zu deinem Schlusswort: Du kannst gerne BO2 spielen und dich von Campern mit MG's und Zielsuchern weg ballern lassen, während ich meinen Spaß mit Ghosts hab. Ghosts ist einfach nicht mehr wie BO2, wo jeder Idiot seine Punkte hinterher geworfen bekommt. In Ghosts braucht man Skill um zu überleben und zu töten und nicht nur 2 Flaggen einnehmen und schon hat man seine 400 Punkte. BO2 ist einfach ein lächerliches Spiel, dass jedem Idioten Punkte entgegen wirft.

Zurzeit habe ich btw eine 2,5 KD und ich amüsier mich prächtig ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2013 05:01:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.11.2013 05:08:18 GMT+01:00
Cyrec meint:
Also das die Maps zu gross sind finde ich nicht. Die Maps sind nicht viel grösser als die von MW1+2.
Es ist eher so das die BO2 Karten zu klein waren - dadurch waren Rangewaffen sogut wie nutzlos und SMGs waren viel zu mächtig. In Ghost ist das völlig anders. Sniper und Co machen hier wieder richtig sinn. Man muss nur erstmal die bestimmten Sniper positionen finden und natürlich rausfinden wo die laufwege sind. Das bekommt man eben nicht in einer Stunde Spielzeit hin sondern muss sich erstmal mit allen Maps stundenlang einspielen (Ebenso 1:1 das gleiche wie in MW1 + 2). Somit finde ich den Punkte den viele ansprechen als falsch. Die MW1 karten waren auch nicht viel kleiner.

Allgemein betrachtet finde ich Ghost das beste CoD seit Jahren. Auch die Maps sind genial und sehen schick aus durch die neue Engine. Das neue Soldier System mit aufrüsten (Skins und Co) gefällt mir sehr gut. Die Killstreaks wurden überarbeitet und übermächtige (das ich schon seit CoD4 bemängel) wurden entfernt (Radar/Antiradar). Der Soldier Truppen Modus macht ebenso spass und bringt massig Spielzeit jeden Soldat auf max zu bringen. Der Extrinition modus habe ich nur einmal probiert und der ist richtig lustig (kein vergleich zum Zombie Modus von BO2!). Das neue Perksystem ist ebenso genial.

Das ihr die Spawnpunkte bemängelt: Euch ist klar das das in BO2 noch viel schlimmer war weil die Maps eben kleiner sind und es dadurch natürlich viel weniger spawnpunkte gibt? In Ghost ist das eher ganz ganz selten das ich vor einem spawne. Ich habe jetzt über 25 Stunden gespielt und so ziemlich alles ausprobiert.

CoD Fans können wie erwartet zugreifen. Ich geb auf Wertungen und die typischen 1-2 Stern rezessionen heutzutage überhaubt nichts mehr beim thema CoD. Leute die COD4++ richtig gespielt haben die wissen warum COD so erfolgreich ist und warum jedes COD das erscheint auch mehr spass im MP macht als jedes BF,Crysis und viele mehr andere Titel

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2013 14:17:55 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.11.2013 15:22:51 GMT+01:00
R2D23 meint:
Ja, Danke für Deine Meinung. Ich bleib bei meiner Aussage. An den Tonaussetzern hat sich seit dem letzten Patch nichts geändert. Man spielt und auf einmal ist der Ton leise und kommt nach ca. 10 Sek. wieder auf die vorherige Lautstärke zurück. Das nervt. Die Map "Free Fall" hab ich mitbezahlt. Es ist egal ob es eine Version mit und eine Version ohne Free Fall gibt. Es ist Teil des erworbenen Produktes! Und ja, ich hatte vorbestellt und erwarte die volle Verfügbarkeit. Ich will diese Map jetzt in jedem Modus spielen können und nicht erst beim erscheinen des DLC zocken. Das hätte man mit in die Beschreibung aufnehmen können ("..ist vorübergehend nur spielbar im Mosh-Pit-Modus"), da komm ich mir doch verarscht vor! Erkläre das mal jemanden, der zum ersten Mal COD spielt. In Foren taucht auch oft die Frage auf "..ich hab die Free Fall Map noch nicht zur Auswahl gehabt" o.ä.). Die Ladezeiten bleiben ewig. Meine PS3 ist in Ordnung und ca. 1 Minute Ladezeit kommt hin. Als erstes Snipermatch 14:0... Wow! Da kann ich Dich nur beglückwünschen! In keinem Spiel hatte bis jetzt jemand eine xx:0 -K/D-Quote, welcher von Anfang an mitgespielt hat. Field Order bleibt Geschmackssache. Mir gefällts nicht, so wie diese angelegt ist (Am Besten ist diese: Einen Gegner im liegen erledigen: Bedeutet->Leg Dich in eine Ecke und warte bis jemand vorbeikommt und baller den dann weg. Super!). Außerdem fand ich die Fülle von Killstreaks in Blops2 besser: 22 an der Zahl (Ich sag nur Abwechslung). In Ghost: 12. Gerade die Fülle in Blops2 hatte was für mich. Permanent ist im Ghost "Feindliche/Verbündete Sat-Com aktiv" zu hören....einfach nur nervig. Das geht mir echt auf den Zeiger. Davon bekommt man nen Tinnitus im Ohr. Ich lobe Blops2 nicht in den Himmel und bin auch keiner mit ner 4,0 KD. Aber auch Blops2 hat seine Macken, genauso wie MW3 (auf welche ich mich als Vergleich beziehe (was auch erwähnt)), jedoch nerven die ewigen langen, verwinkelten über 3 Etagen, vollgepackt mit Campern und irgendwelchen sinnlosem Gerümpel zugemüllten Wege sowie die schon erwähnten negativen Sachen.
Was mich nicht verwundert ist, dass ich mit meiner Meinung scheinbar nicht alleine dastehe (Siehe andere Bewertungen).

Trotzdem, Viel Spaß beim amüsieren. Ich amüsier mich nicht und werds wieder verkaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2013 21:11:51 GMT+01:00
Marcel Bl meint:
Ich verstehe dich in einigen Punkten und würde diese auch genau so unterschreiben, jedoch kann man 90% der 1-2* Bewertungen hier nicht ernst nehmen, da es oft von Leuten bewertet wird die das Spiel nie gespielt haben und es einfach haten, weil der Shooter den sie spielen ja soooviel besser ist. Ich gebe dir einen Tipp für Ghosts; mit Headset spielen erleichtert das Spiel ungemein! Ich habe mich da in Frei für Alle rangetastet und gute K/D erreicht. Dort hatte ich auch meine erste KEM mit 30:0. Ist faszinierend wie gut man die Gegner hört und genau weiß von wo sie kommen. Versuchs vielleicht einfach mal ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2013 20:15:15 GMT+01:00
sinneD meint:
also, ich hab das Tritton AX Pro, und höre sehr gut die Gegner, Tonaussetzer hatte ich auch noch nicht, aber wie verdammt nochmal soll bitte zu 0 gehen? Entweder du bist ein übelster Camper mit Thermal-Visier (haben irgendwie alle Sniper) oder du hackst wie en Profimetzger... Es gibt nicht eine Map in der man genau weiss wo Gegner herkommen bzw. man nicht sicher ist von hinten oder von der Seite abgeknallt zu werden. Egal ob Stonehaven, Souvereign oder Siege, man stirbt mit Sicherheit. Wie machst du das und hältst ne KD in dieser Höhe?

Ich hatte bei BO2 im 5 Prestige 1,4 und hier komm ich nichtmal an die 0,8 heran... Was zum Teufel treibst du? :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2013 20:25:32 GMT+01:00
Marcel Bl meint:
Da muss ich dich enttäuschen, gecampt habe ich da nicht (Ich hab beides, einmal mit Thermal und einmal ohne. Ich spiele also beides) Ausserdem habe ich mittlerweile schon weit höhere Streaks mit der Sniper geschafft. Und hier muss ich dich auch noch mal enttäuschen, man kann wissen woher die Gegner kommen, wenn man ein geübter Spieler ist und gute Reflexe hat. Ich bin ein ziemlich "aggressiver" Spieler, sprich ich renne viel rum und sitze selten mal in einer Ecke. Durch die Empfindlichkeit auf 20 kann ich mich auch schnell umsehen und reagieren wenn ich einen Gegner sehe/höre. Würde ich defensiver spielen, wäre eine 3er KD eigentlich SEHR leicht zu schaffen, aber das rumsitzen macht mir nun mal keinen Spaß. In MW3 hatte ich auch als "Rusher" nur eine 2,2 - 2,3 KD, mit meinem KD-Account jedoch eine 4,5-6 er KD. Bo2 war dann wieder absolut nicht mein Spiel. Ich weiß nicht an was es lag, aber ich war zu doof für dieses Spiel. Dort hab ich auch eine 1,3er KD oder so und erst kurz vor Release von Ghosts bin ich besser geworden. Du kannst gern mal meine Statistiken angucken, mein Name im SEN lautet Nerics. Also ich weiß nicht woran es liegt, aber ich persönlich kann allgemein Shooter sehr gut spielen, vllt liegt es ja daran. Dafür bin ich zu blöd für Fußballspiele oder Kampfspiele.

lg
‹ Zurück 1 Weiter ›