Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Marionettentöchter, 5. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Die Liebesnachricht: Roman (Taschenbuch)
Marianas Vater stammte aus einer Schaustellerfamilie, die während des zweiten Welt-Krieges in einer schwedischen Kleinstadt ein Zuhause fand. Mariana war noch ein Kind, als sie ihn erschossen auf dem Familienerbstück, einem alten Karussel, fand. Seitdem schleppen ihre Mutter und die beiden Schwestern an einem verborgenen Trauma. Trotzdem haben sie sich eingerichtet: Mariana führt ein außergewöhnliches Spielwarengeschäft mit Marionetten und betreibt im Sommer das alte Karussel. Ihre Schwestern leben ihre Kreativität mit ausgefallenen Torten und besonders verzierten Särgen aus.

Seit ein Journalist aus Amerika in die Idylle gekommen ist und die seit langem leerstehende Bäckerei renoviert, geschehen geheimnisvolle Dinge: Marianas Schaufesterscheibe wird eingeworfen, jemand legt ihr heimlich Tieraugen vor die Füße und Jan, der größte Pferdestallbesitzer am Ort, findet ein Rinderherz in seinem Briefkasten ...

Die Autorin berichtet als Mariana sehr langatmig und ausschweifend vom Alltag der Protagonisten. Als Leserin hatte ich oft das Gefühl, dass gar nichts geschieht. Das Buch konnte mich über viele Seiten kaum berühren. Es wurden zuviele Personen eingeführt, die die Handlung nicht vorwärts brachten. Auch entstanden immer wieder neue Nebenschauplätze, die eher verwirrten als aufklärten. Erst nach knapp 300 Seiten kam Spannung auf, die mich dazu veranlasste, die bis dahin vorgesehenen eineinhalb Sterne auf drei aufzurunden.

Nicht passend empfand ich den Titel „Die Liebesnachricht“. Zwar schleichen sich ein paar Emails ein, die von einer fernen Liebe zeugen, doch der schwedische Titel, der übersetzt „Die Marionettentöchter“ heißt, passt viel besser zum Inhalt des Buches.

Fazit: Ein Buch, das sich mit dem beängstigenden „Fremden“ auseinandersetzt und zeigt, was ein Einzelner, der glaubt, das Sagen zu haben, anrichten kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Dresden

Top-Rezensenten Rang: 1.818