find Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezension

am 3. August 2012
Im zarten Alter von 16 Jahren zog sich >Samantha Fox< für die britische Tageszeitung >The Sun< erstmalig aus und wurde in kürzester Zeit durch ihre üppige und natürliche Oberweite über die Grenzen Großbritanniens hinaus bekannt. Samantha erregte aber nicht nur als Pin-Up-Girl, sondern auch durch ihre 1984 gegründete Band >S.F.X< machte sie Plattenbosse auf sich aufmerksam. 1986 unterschrieb sie ihren ersten Schallplattenvertrag und konnte direkt mit ihrer ersten Single >Touch Me (I Want Your Body)< (GB #3) mehrere Chartspitzen in Europa erklimmen.

Weitere Singleveröffentlichungen waren jener Zeit >Do Ya Do Ya (Wanna Please Me)< (GB #10), >Hold On Tight< (GB #26) und >I'm All You Need< (GB #41). Ihr erstes Album >Touch Me< (GB #17) wurde im gleichen Jahr veröffentlicht und beinhaltet neben sechs weitere Titel die erwähnten Hits. Samantha präsentierte sich hier, genau wie auf ihren Aktfotos, mit Fönwelle und verspielten Outfits.

Nach 26 Jahren veröffentlichte nun das britische Label >Cherry Pop< das erste Album von Samantha Fox remastered als Doppel-CD in einer Deluxe Edition. Die Klangqualität ist einwandfrei und lässt keineswegs erahnen, dass es sich hierbei um eine Produktion aus dem Jahre 1986 handelt. Die CD liefert eine Musikzeit von fast 154 Minuten ab und das äußerst informative und fotoreiche Booklet umfasst alle Informationen die man über die Produktion und über Samantha Fox seinerzeit wissen sollte.

Neben den 10 Songs des ursprünglichen Albums, befinden sich neben auch zum Teil raren Extended-, Special- und Maxi-Versionen der Hits, auch sieben Bonus-Tracks (Tonight's The Night; Want You To Want Me; Rockin' In The City; Never Gonna Fall In Love Again; Rockin' With My Radio; Run To Win & Holding), die bisher nicht auf einem Longplayer veröffentlicht wurden.

Die Songs auf >Touch Me< wurden größtenteils im damals trendigen Pop-Rock-Stil inszeniert und lassen die Musik dieser Zeit unüberhörbar revuepassieren. Jedoch liefert die Platte für mich, außer den bereits genannten Hitsingles, kein weiteres Hitpotential ab. Denn die anderen Tracks des Albums plätschern so vor sich hin und hinterlassen keinen bleibenden Eindruck. Alleinig der Kultstatus der Platte und der damaligen Produktion machen für mich diese Wiederveröffentlichung aus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden| Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.

Bitte geben Sie mindestens ein Wort ein
Sie müssen mindestens einen Artikel von Amazon kaufen, um eine Rezension zu verfassen
Beim Absenden Ihres Kommentars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Derzeit tritt ein Problem beim Laden der Kommentare auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.


Produktdetails

4,5 von 5 Sternen
6
4,5 von 5 Sternen
15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime